Aufgeschnappt: St. Severin sagt Buongiorno +++ Neuer Besitzer im Trips’e Bock +++ Parkstadt: Acht Bürger werden mitreden +++ Tooooooooor! Fan-Reporter bei Fortuna gesucht +++ Arturo Schauspielschule zieht in die Südstadt +++

Aufgeschnappt Aufgeschnappt Ticker

Kreuzungsumbau Sachsenring: Straßen werden tagelang gesperrt

Freitag, 12. Oktober 2018 | Text: Stefan Rahmann | Bild: Stefan Rahmann

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Seit Mitte Juli läuft die Umgestaltung der Kreuzung Ulrichgasse/Sachsenring/Vorgebirgstraße und Kartäuserwall/Ulrichgasse im Auftrag des Amtes für Straßen und Verkehrsentwicklung. Sie soll eine deutliche Verbesserung ins besondere für Radfahrende sowie Fußgängerinnen und Fußgängern bringen. Im nächsten Bauabschnitt ab Montag, 15. Oktober, wird die Fahrbahndecke der Vorgebirgstraße zwischen Sachsenring und Lothringer Straße erneuert. Vom 15. bis 19. Oktober werden die Fahrspuren der Vorgebirgstraße stadtauswärts sowie die Lothringer Straße entlang der Pauluskirche gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Kleingedankstraße und Volksgartenstraße. Vom 22. bis 26. Oktober werden die stadteinwärts führenden Fahrspuren der Vorgebirgstraße gesperrt und die Lothringer Straße zwischen Metzer Straße und Vorgebirgstraße zur Sackgasse. Die Umleitung für Anlieger führt in dieser Zeit über die Metzer Straße, der Lkw-Verkehr wird über Bischofsweg, Bonner Straße und Chlodwigplatz umgeleitet.

Anzeige

Meine Südstadtpartner
Tante Skäte – Streetwear und Skatestuff
Seit Oktober 2012 trifft man am Chlodwigplatz vermehrt Menschen mit Rollbrett unter`m Arm. Bis dahin sind sie sitzen geblieben in der Bahn….

Am letzten Oktoberwochenende – von Freitag, 26. Oktober, 20 Uhr, bis Montag, 29. Oktober, 5 Uhr – müssen die Vorgebirgstraße zwischen Sachsenring und Lothringer Straße in beide Fahrtrichtungen sowie die Lothringer Straße zwischen Vorgebirgstraße und Kleingedankstraße voll gesperrt werden. In dieser Zeit wird die neue Deckschicht eingebaut und die Markierungen werden aufgebracht. Während der unterschiedlichen Bauphasen werden gesicherte Wege für Fußgängerinnen und Fußgänger eingerichtet. Für den Kfz- und Rad-Verkehr werden Umleitungen ausgeschildert.

Text: Stefan Rahmann

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd: Ratspolitiker und Dezernent tricksen Bezirksvertreter aus

Parkstadt: Acht Bürger werden mitreden

Parkstadt Süd: Politik beschließt mehr Mitsprachemöglichkeiten für die Bürger

Aufgeschnappt

St. Severin sagt Buongiorno

Neuer Besitzer im Trips’e Bock

Parkstadt: Acht Bürger werden mitreden

»Meine Südstadt« auf Instagram