×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++ NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++

Aufgeschnappt

KunstSalon-Autorenpreis an Händl Klaus

Mittwoch, 5. Januar 2011 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Im KunstSalon wird am 9. Januar 2011 im Rahmen des Neujahrsempfanges der Kunstmeile Süd ab 11.30 Uhr der „KunstSalon-Autorenpreis für das Schauspiel Köln 2011“ verliehen. Preisträger ist der Tiroler Schriftsteller, Dramatiker und Filmemacher Händl Klaus. Mit dem Preis wird jährlich ein Autor ausgezeichnet, der für das Schauspiel Köln eine Uraufführung schreibt.

Im KunstSalon wird am 9. Januar 2011 im Rahmen des Neujahrsempfanges der Kunstmeile Süd ab 11.30 Uhr der „KunstSalon-Autorenpreis für das Schauspiel Köln 2011“ verliehen. Preisträger ist der Tiroler Schriftsteller, Dramatiker und Filmemacher Händl Klaus. Mit dem Preis wird jährlich ein Autor ausgezeichnet, der für das Schauspiel Köln eine Uraufführung schreibt. Die Auszeichnung ist mit einer Geldsumme verbunden, die es dem Schriftsteller ermöglichen soll, sich auf das Schreiben zu konzentrieren. Erstmalig ging der Preis in der Spielzeit 09/10 an Christoph Nußbaumeder. Arbeitstitel des Stückes von Händl Klaus ist »Gabe/Gift. Stück für Musik«. Die Uraufführung ist für den Herbst 2011 in der Halle Kalk geplant, Regie und Bühne: Anna Viebrock, Musik: Ernst Surberg. Der KunstSalon ermöglicht die Finanzierung des Preises durch private Spender und Förderer sowie die „Freunde des Schauspiel Köln“, die damit die Arbeit des Schauspiel Köln finanziell und ideell unterstützen.

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Neueröffnung: Café SchnickSchnack

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar!

Die Südstadt auf Instagram.