×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Biergarten am leergepumpten Volksgartenweiher +++ 13:58h: Glockenläuten zum 14. Jahrestag des Archiv-Einsturzes +++ Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++

Aufgeschnappt

Lichterparade am Rhein

Dienstag, 11. Dezember 2018 | Text: Stefanie Raupach | Bild: Weihnachtslichterparade

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Ein Erlebnis der ausgefallenen Art bietet die Vorweihnachtszeit am 16. Dezember im Rheinauhafen: Der deutsch-brasilianische Regisseur und kreative Kopf internationaler Lichtspektakel Fernando Cézar Vieira, veranstaltet mit seinem Team zum vierten Mal eine Weihnachtslichtersparade.

Anzeige

Meine Südstadtpartner
Kartäuserkirche – Evangelische Gemeinde Köln
Die Kölner Kartause blickt auf eine fast 700-jährige Geschichte zurück. 1334 wurde hier eine Ordensniederlassung der Kartäuser gegründet. Se…

Am dritten Adventssonntag lohnt sich also einen Ausflug an den Rhein, wo Viera die Dunkelheit mit einem fantasievoll kostümierten Ensemble erleuchten wird: Weihnachtsengel, Elfen und Feen ziehen vom Sport- und Olympiamuseum die Rheinpromenade entlang zum Harry-Blum-Platz. Jedes der aufwändig handgemachten Kostüme ist mit Hunderten von Lämpchen ausgestattet, die für eine festliche Stimmung sorgen. Fotointeressierte werden bei dieser Kulisse auf ihre Kosten kommen, während für Kinder der Weihnachtsmann im Schlitten der Höhepunkt wird. Mit akrobatischen Einlagen und maßgeschneiderter musikalischer Begleitung bietet die Parade aber für alle eine zauberhafte Stimmung. Um 17:30 Uhr geht es los, der Besuch ist kostenlos. Die Künstler freuen sich über Unterstützung, ihr crowdfunding ist noch bis zum Mittwoch 12.12. „geöffnet“.

Text: Stefanie Raupach

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Biergarten am leergepumpten Volksgartenweiher

13:58h: Glockenläuten zum 14. Jahrestag des Archiv-Einsturzes

Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt

Die Südstadt auf Instagram.