×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Aufgeschnappt

Meine Südstadt verlost „Himmel & Ääd“ Karten

Montag, 3. Dezember 2012 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

Loss mer singe präsentiert in diesem Jahr zwei Veranstaltungsreihen mit Advents- und Weihnachtsliedern: Jeden Mittwoch um 19.30 Uhr und sonntags um 17.30 Uhr spielen Knittler und viele Gäste während der Adventszeit unter dem Lichterzelt des Weihnachtsmarkts am Dom.

Loss mer singe präsentiert in diesem Jahr zwei Veranstaltungsreihen mit Advents- und Weihnachtsliedern: Jeden Mittwoch um 19.30 Uhr und sonntags um 17.30 Uhr spielen Knittler und viele Gäste während der Adventszeit unter dem Lichterzelt des Weihnachtsmarkts am Dom. In der Kirche St. Johann Baptist wird am 7. und 8. Dezember 2012 bei „Himmel & Ääd“ gesungen. „Meine Südstadt“ verlost übrigens 2 x 2 Karten für diesen besonderen Mitsingabend (8.12.12). Schickt uns bis zum 6. Dezember 2012 eine Mail mit dem Inhalt „Loss mer singe“ in der Südstadt.

 

Live-Casting

Das diesjährige Live-Casting von „Loss mer singe“ , das erstmals im Bürgerhaus Stollwerck stattgefunden hat, ist entschieden. Publikum und Jury prämierten mit Kuhl un de Gäng, Andreas Münzel und Lupo ihre Sieger. 
Kuhl un de Gäng und der Sänger Andreas Münzel werden im Februar bei der großen „Loss mer singe“-Sitzung im Tanzbrunnen dabei sein und zusammen mit Fastelovendsgrößen auf der Bühne stehen (Sitzung ist bereits ausverkauft). Kuhl un de Gäng gewannen auch den von Gaffel spendierten Publikumspreis. DerFörderpreis der Kreissparkasse Köln ging an die Band Lupo, die nun mit professioneller Begleitung in einem Studio einige ihrer Stücke aufnehmen werdeb.

Weihnachtssingen auf dem Alter Markt am 4.12.12
Loss mer singe lädt zusammen mit Knittler und Günter Schwanenberg am Dienstagabend, 4.12. auf den Alter Markt zum Mitsingen kölscher Advents- und Winterlieder ein. In der Kölner Altstadt trifft man sich um 18 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt der Heinzelmännchen vor dem Jan von Werth Denkmal. Eröffnet wird der Abend von den Pänz der Heinzelschule mit dem „Heinzelmänncher-Leed“.

 

Mehr Informationen unter www.lossmersinge.de

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt

Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“

Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe

Die Südstadt auf Instagram.