×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Freikarten für die nächste Ü44-Party in der Alteburg +++ DPSG sucht Personal für Tagungs- und Gästehaus +++ Kartause sucht sozialpädagogische Fachkraft (w/m/d) in Vollzeit +++

Aufgeschnappt

Programm „Sommer Köln 2015“ auch in der Südstadt

Dienstag, 12. Mai 2015 | Text: Antje Kosubek

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

Der Sommer Köln 2015 ist ein Programm für alle Altersgruppen. Dabei stehen auch Veranstaltungen im Kölner Süden bei freiem Eintritt auf dem Programm: Der „Kinder Sommer Köln“ beginnt bereits am Freitag, dem 26.

Der Sommer Köln 2015 ist ein Programm für alle Altersgruppen. Dabei stehen auch Veranstaltungen im Kölner Süden bei freiem Eintritt auf dem Programm: Der „Kinder Sommer Köln“ beginnt bereits am Freitag, dem 26. Juni mit einer Aufführung des Krokodiltheaters und des Musiktheaters „Lupe“ am Schokoladenmuseum. Um 16 Uhr werden Kids ab 5 Jahren mit lustigen Abenteuergeschichten, verrückten Traumreisen und cooler Musik verzaubert. Dabei geht es unter anderem um eine komplizierte Bergtour mit dem Ganter, um eine Konzerttournee mit dem vegetarischen Schwein und um den „Club der Dicken Männer“.

Vom 6. bis 9. Juli stellt die preisgekrönte Performance-Künstlerin Angie Hiesl mit ihrem großen Installationsprojekt „AQUAMARIN.50678“ das Element Wasser und unsere sinnliche Beziehung hierzu in den Fokus. Gemeinsam mit ihrem Partner Roland Kaiser, 6 Tänzerinnen und einem Klangkünstler stellt sie vier Tage lang das alltägliche Bild der Stadt auf den Kopf. Das beeindruckende und ästhetische Projekt wird jeweils von 17 bis 20 Uhr am Kranhaus 1 (Mitte) im Rheinauhafen präsentiert.

Das Figurentheater Marmelock: „Wer hat den Atlantik geklaut?“ gibt es für Kinder ab 4 Jahren am 10. Juli um 16 Uhr am Schokoladenmuseum. Eine swingende Kriminalkomödie für die ganze Familie.

Am Montag, 13. Juli, zieht der Sommer Köln auf die große Open Air Bühne am Schokoladenmuseum. Vier Tage lang wird ein „Neuer Zirkus“ für die ganze Familie geboten. Absolventen der Zirkusschulen von Berlin, Verona und Quebec sowie die Kölner Formation LONG JOHN freuen sich auf ein Publikum zwischen sechs und 90 Jahren.

Vom 17. bis 19. Juli, sorgt das MitAfrika Festival am Schokoladenmuseum mit einem Mix aus Markt, Trommel- und Tanzworkshop, Kunsthandwerk, Live-Musik und exotischen kulinarischen Genüssen für Afrika-Feeling am Rhein. Ein Programm für die ganze Familie!

Weitere Infos: www.sommer.koeln/programm/

Text: Antje Kosubek

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Freikarten für die nächste Ü44-Party in der Alteburg

DPSG sucht Personal für Tagungs- und Gästehaus

Kartause sucht sozialpädagogische Fachkraft (w/m/d) in Vollzeit

Die Südstadt auf Instagram.