×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Aufgeschnappt

Rheinauhafen: Sion Sommerkino feiert elfjähriges Bestehen

Mittwoch, 24. Mai 2017 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

Als Auftakt der Jubiläumssaison des Sommerkinos im BAY Rheinauhafen wird am 25. Mai 2017 Felix Starks Dokumentation „Expedition Happiness“ gezeigt.
Danach geht die Open-Air-Saison mit abwechslungsreichem Programm weiter:

Als Auftakt der Jubiläumssaison des Sommerkinos im BAY Rheinauhafen wird am 25. Mai 2017 Felix Starks Dokumentation „Expedition Happiness“ gezeigt.
Danach geht die Open-Air-Saison mit abwechslungsreichem Programm weiter:
auf der schwimmenden Kinoleinwand werden sowohl Blockbuster, wie „La La Land“, als auch Klassiker, zum Beispiel „Frühstück bei Tiffany“ oder „The Rocky Horror Picture Show“ gezeigt. Auch Filme aus den Reihen „European Outdoor Film Tour“ und „International Ocean Film Tour“ werden Teile des diesjährigen Sommerprogramms ausmachen.

Wie in bisherigen Jahren bietet das Sion Kino außerdem auch dieses Jahr wieder Künstlern aus den Bereichen Musik, Comedy und Poetry Slam die Möglichkeit, vor jeder Vorstellung zwölf Minuten lang zu zeigen, was sie können. Der Eintritt zu den regulären Kinoveranstaltungen beginnt ab 19 Uhr. Nach den wechselnden Live-Acts fängt die Vorführung des jeweiligen Films immer bei Einbruch der Dunkelheit an.

Das elfjährige Bestehen des Outdoor-Events wird am 11. Juni zusätzlich mit einer Vorführung der Karnevalsdokumentation „Alaaf You“, einem Konzert der Karnevalsband Cat Ballou und außerdem freiem Eintritt gefeiert.
Tickets zu regulären Vorführungen kosten 8 Euro und sind, genau wie Tickets zu Special Events, an allen Theaterkassen, an der Abendkasse oder online unter koeln.openairkino.de erhältlich. Auf der Website sind zudem auch Termine, Programm und weitere Informationen zu finden.

 

BAY Rheinauhafen, Harry-Blum-Platz 1, 50678 Köln

 

/sk

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt

Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“

Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe

Die Südstadt auf Instagram.