×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: tanz.tausch feiert 10-jähriges Jubiläum +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++ NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++

Aufgeschnappt

Rheinufertunnel am wochenende voll gesperrt

Donnerstag, 17. März 2016 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

Das Amt für Straßen und Verkehrstechnik lässt Mitte März auf der Rheinuferstraße zwischen Filzengraben und Goldgasse in beiden Richtungen Teile der Fahrbahnen erneuern. Dies betrifft maßgeblich die Rampenbereiche an den Ein- und Ausfahrten des Rheinufertunnels, auf der nördlichen Seite bis etwa in Höhe Goldgasse und auf der südlichen Seite bis etwa in Höhe Filzengraben.

Das Amt für Straßen und Verkehrstechnik lässt Mitte März auf der Rheinuferstraße zwischen Filzengraben und Goldgasse in beiden Richtungen Teile der Fahrbahnen erneuern. Dies betrifft maßgeblich die Rampenbereiche an den Ein- und Ausfahrten des Rheinufertunnels, auf der nördlichen Seite bis etwa in Höhe Goldgasse und auf der südlichen Seite bis etwa in Höhe Filzengraben. Die Fahrbahnen im Tunnel selbst müssen nicht erneuert werden.

Die Arbeiten erfolgen in Tag- und Nachtarbeit und sollen, sofern die Wetterverhältnisse es zulassen, an einem Stück erledigt werden. Um die Arbeiten in kürzester Zeit erledigen zu können, müssen die Bereiche vor dem Tunnel sowie der Rheinufertunnel selbst von Freitag, 18. März 2016, 20 Uhr, bis Montag, 21. März 2016, 5 Uhr, komplett gesperrt werden. Für Autofahrer werden Umleitungen eingerichtet:
        –  Von der Rheinuferstraße aus südlicher Richtung beziehungsweise aus Richtung Am Malzbüchel, Pipinstraße und Heumarkt führt die Umleitung über Filzengraben, Mühlenbach, Blaubach, Neuköllner Straße, Nord-Süd-Fahrt, Tunisstraße, Ursulastraße, Maximinenstraße und Goldgasse zur Rheinuferstraße (Konrad-Adenauer-Ufer).
        –  Aus nördlicher Richtung werden Autofahrer in umgekehrter Richtung über Goldgasse, Maximinenstraße, Ursulastraße, Tunisstraße, Nord-Süd-Fahrt, Neuköllner Straße, Blaubach, Mühlenbach, An der Malzmühle und Am Malzbüchel zur Rheinufer- straße (Am Leystapel) geleitet. Alternativ besteht die Möglichkeit, die Umleitungs- strecke vom Konrad-Adenauer-Ufer aus über die Trankgasse und die Komödienstraße zu erreichen. 
Die Stadt bittet Autofahrer, den zentralen Bereich der Altstadt rund um den Rheinufertunnel an dem Wochenende großräumig zu umfahren.
      

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

tanz.tausch feiert 10-jähriges Jubiläum

Neueröffnung: Café SchnickSchnack

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Die Südstadt auf Instagram.