×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++ Café Selenskyi eröffnet: Volle Hütte! +++

Aufgeschnappt

Schauspieler ab 50 Jahren für Theater-Projekt gesucht

Donnerstag, 25. Mai 2017 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

„Demenzionen – das Theater für Hochaltrige und Menschen mit Demenz“ sucht Schauspieler für das neue Projekt und Theaterstück unter dem Motto „Abenteuer“. Die Darsteller sollten 50 Jahre oder älter sein und etwas Schauspiel-Erfahrung mitbringen. Am wichtigsten sind aber Lust und Freude am Theaterspiel, Singen und Tanzen. Zeitliche Flexibilität ist ebenfalls eine Voraussetzung zur Teilnahme.

„Demenzionen – das Theater für Hochaltrige und Menschen mit Demenz“ sucht Schauspieler für das neue Projekt und Theaterstück unter dem Motto „Abenteuer“. Die Darsteller sollten 50 Jahre oder älter sein und etwas Schauspiel-Erfahrung mitbringen. Am wichtigsten sind aber Lust und Freude am Theaterspiel, Singen und Tanzen. Zeitliche Flexibilität ist ebenfalls eine Voraussetzung zur Teilnahme.
Starten soll das neue Programm im Juni, die Premiere ist für August/September geplant.

 

Das Projekt wird durch das Land NRW und dem Fonds Soziokultur gefördert. Unter der Leitung von Jessica Höhn entwickelt das freie Theater „Demenzionen“ seit 2013 Bühnenprogramme für ältere Menschen und Demenzerkrankte. Die Stücke dauern maximal eine Stunde und finden in Kölner Senioreneinrichtungen statt. Ein gemeinschaftliches Erlebnis steht hier im Vordergrund – alle sind eingeladen bei Gesang und Tanz mitzumachen. Interessierte können sich zum Kennenlerntreffen am 26. Mai 2017 um 15 Uhr in der Senioreneinrichtung „Arnold-Overzier-Haus“, Severinswall 43, 50678 Köln unter 0221 – 44909511 oder über demenzionen@online.de anmelden. Es wird empfohlen, bequeme Kleidung und Schuhe zu tragen, da dieses Treffen einen kleinen praktischen Teil beinhaltet. Außerdem wird es ausführliche Informationen rund um das neue Theaterprojekt geben. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen sind unter www.demenzionen.de erhältlich.

/ab

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar!

Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd

Die Südstadt auf Instagram.