Aufgeschnappt: Die zwanzigste LitCOLOGNE – schnell sein lohnt sich! +++ Bäume auf der Bonner – Neuer Versuch: Ganz vielleicht klappt es ja diesmal +++ Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet +++ Schönhauser-Platanen bleiben stehen. Vorerst. Wahrscheinlich. +++ „Liebes Publikum,… +++

Aufgeschnappt

Veedel nicht nur lieben, sondern leben!

Donnerstag, 21. November 2019 | Text: Judith Levold

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

Und wie das geht, das zeigen am Freitag, den 22. November in ganz Köln die einzelnen Quartiere unter dem Motto „Veedel Lieben – Veedel leben“. Dazu sind vielerorts die Geschäfte bis 22h geöffnet. Rund um den Chlodwigplatz und die Bonner Straße, Merowingerstraße und teils auch Severinstraße, locken die Südstadt-Läden mit Besonderheiten, Angeboten und kleinen Aktionen zum entspannten Einkauf.

Anzeige

Meine Südstadtpartner
Ralph Ley – Steuerberater
An der Goltsteinstraße in Bayenthal haben in den letzten Jahren viele kleine Unternehmen ihre Heimat gefunden. Auch Ralph Ley gehört zu ihne…

Wer also am Freitag noch nicht sowieso spät vormittags den Griffel an die Wand seiner Amtsstube schleudert, kann auch nach spätem Dienstschluss noch das ein oder andere besorgen bei sich zu Hause um die Ecke und vielleicht, ja ganz vielleicht, bin auch ich 2019 erstmals mit den Weihnachtsgeschenken ein bisschen früher dran als sonst.

Die Botschaft des hiesigen Gewerbes lautet: Sagt nicht immer bloß, dass Ihr Euer Veedel liebt, lebt auch da, ergo: Kauft dortselbst ein! Und in dem Zusammenhang werden natürlich auch jede Menge Verpackungsmüll eingespart und Emissionen von Transportfahrzeugen nicht freigesetzt – wenn wir nämlich alle zu Fuß zum Händler gingen, natürlich mit Behältnissen und Mehrweg-Taschen ausgerüstet. Franzis Dessous machen ebenso mit am Freitag, wie leoleo Vintage am Ubierring, Schuhladen 39einhalb, das CölnComicHaus, das Bierlager, die Galerie tam uekermann oder simple Optik – um nur einige von vielen zu nennen. „Die Südstadt präsentiert sich im Kerzenschein“ schreiben die Initiatoren rund um die ABC (Aktionsbündnis Bonnerstraße Chlodwigplatz), die zugleich anbieten, dass eine ABC-Rikscha Konsumhungrige kostenlos „bis in den entferntesten Winkel“ fährt. Und wer beim Shop-Hop Glück hat, gewinnt auch noch einen prall gefüllten Rucksack, 15 Chancen gibt es.

Text: Judith Levold

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

15 Geschosse an der Bonner Straße – Die Zukunft mit Parkstadt beginnt schon jetzt

Parkstadt Süd: Sieben Bürger dürfen sich hin und wieder äußern – Mehr nicht

Aufgeschnappt

Die zwanzigste LitCOLOGNE – schnell sein lohnt sich!

Bäume auf der Bonner – Neuer Versuch: Ganz vielleicht klappt es ja diesmal

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Die Südstadt auf Instagram.