×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Raum für Workshops & Ausstellungen in der kölner Südstadt anmieten

Aufgeschnappt: Lotta wünscht sich was feiert kleines Jubiläum +++ Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“ zum dritten Mal im Baui +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ 3. Kölner Percussion Festival & Workshops in der Lutherkirche +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Aufgeschnappt Aufgeschnappt Ticker

3. Kölner Percussion Festival & Workshops in der Lutherkirche

Dienstag, 30. August 2022 | Text: Gaby DeMuirier

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

Internationale Meister ihres Fachs aus Italien, Iran, Afghanistan, Syrien und Tadschikistan kommen zu diesem einzigartigen Festival (23.-25.9.2022) in Köln zusammen und werden viele verschiedene Facetten der Percussion-Kunst in Workshops & Konzerten an drei Tagen höchstpersönlich präsentieren.

Die Meisterdozenten der Workshops & hochkarätige Gastmusiker werden in unterschiedlichen Besetzungen spielen. Den Kern der Konzerte bildet das u.a. von Behnam Samani gegründete Zarbang Ensemble, das am ersten Konzerttag mit der Tänzerin Katerina La Greca und im zweiten Konzert mit Markus Stockhausen auftritt. Jarvid Afsari Rad, ebenfalls Mitglied des Zarbang Ensembles, tritt mit seinen Musikern vom JAR Ensemble aus Norwegen auf. Zudem erweitern Ustad Ghulam Hussian, Ghulam Nejrawi und Khayrullo Dadoboev in diesem Jahr den Kreis der Meister!

Bild: Luca Rossi

An allen 3 Tagen finden insgesamt 19 Workshops statt: mit Tombak, Daf, Cajon, Zerbaghali, Tamburello, Riq, Frame Drum, Daira und Darabuka jeweils für Beginner & Fortgeschrittene. Jeder Workshop dauert 90 Minuten. Anfänger und Interessierte können Musikinstrumente ausleihen! Für die Workshops müsst Ihr Euch per mail an suedstadt.leben@koeln.de anmelden. 

Auf die folgenden Konzerte könnt Ihr Euch freuen:

Freitag, 20 Uhr:
I Trio Afghan
Ustad Ghulam Hussian, Ghulam Nejrawi, Hakim Ludin
II Zarbang Ensemble & Katerina La Greca
Behnam Samani, Hakim Ludin, Javid Afsari Rad, Reza Samani, Luca Rossi, Syavash Rastani
III JAR Ensemble
Javid Afsari Rad, Tove Erikson, Adrian Myhr, Behnam Samani, Misagh Joolaee
IV JAR Ensemble & Trio Afghan

Samstag, 20 Uhr:
I Trio Tombak
Behnam Samani, Reza Samani, Syavash Rastani
II Persische Rhythmen aus dem Iran und Tadschikistan
Behnam Samani, Misagh Joolaee, Khayrullo Dadoboev
III Zarbang Ensemble & Markus Stockhausen

Teilnehmer-Gebühr Workshops
Festivalpass 280 Euro
alle Workshops und Konzerte
Tagespass 110 Euro
alle Workshops und Konzert an einem Tag
Workshops 1/1 Tag 80 Euro
alle Workshops an einem Tag
Workshops 1/2 Tag 50 Euro
ein Vormittag oder ein Nachmittag

Tickets könnt Ihr Euch hier sichern.

Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 4, 50677 Köln

Text: Gaby DeMuirier

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Lotta wünscht sich was feiert kleines Jubiläum

Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“ zum dritten Mal im Baui

Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar

Die Südstadt auf Instagram.