×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Lotta wünscht sich was feiert kleines Jubiläum +++ Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“ zum dritten Mal im Baui +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ 3. Kölner Percussion Festival & Workshops in der Lutherkirche +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Südkids

Buchempfehlung: „Das Geheimnis der Bahnsteig 13“

Sonntag, 18. April 2010 | Text: Gastbeitrag | Bild: Pressebild dtv Junior

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

 

Ich bin Olivia und ich bin 9 Jahre alt.
Mein Lieblingsbuch heißt „Das Geheimnis von Bahnsteig 13″. Geschrieben hat es Eva Ibbitson.

In dem Buch geht es um einen Gügel. Ein Gügel ist eine Erderhebung. Der Gügel hat eine Geheimtür, die sich alle neun Jahre öffnet um einen Tunnel frei zu geben für genau neun Tage. Keine Minute länger. Und es wird der Königssohn entführt. Neun Jahre später können sich vier Retter auf den Weg machen um das Kind zu suchen. Die dicke Gucke, Lex das kleine Mädchen, das unbedingt mit will, Hans der Riese und Cornelius der Zauberer. Ob die Suche gelingt?

Mein Lieblingspersonen sind vor allem: Lex und Guckie. Sie sind einfach witzig.
Das Buch ist sehr schön und lustig zugleich. Es geht um eine Freundschaft die niemals bricht.

Das Buch ist eher für Mädchen interessant kann aber auch für Jungen interessant sein. Auf dem Buch steht für Kinder ab 11 Jahre aber es können auch jüngere Kinder lesen.

Das Buch ist im Verlag dtv Junior erschienen. Eva Ibbtson hat auch andere schöne Bücher geschrieben, z.B. „Das Geheimnis der verborgenen Insel“ und „Das Geheimnis der 7. Hexe“.
Eva Ibbotson
Das Geheimnis von Bahnsteig 13
dtv junior
Übersetzt von Sabine Ludwig
224 Seiten
ISBN 978-3-423-70725-1
EURO     6,95

Ab 11 Jahre

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Lotta wünscht sich was feiert kleines Jubiläum

Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“ zum dritten Mal im Baui

Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar

Die Südstadt auf Instagram.