×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Lotta wünscht sich was feiert kleines Jubiläum +++ Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“ zum dritten Mal im Baui +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ 3. Kölner Percussion Festival & Workshops in der Lutherkirche +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Kultur

Die Kölner Südstadt in Weihnachtsstimmung

Mittwoch, 23. November 2011 | Text: Benedikt Schleder | Bild: Dirk Gebhardt

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Die Adventszeit beschert uns auch in diesem Jahr traditionelle aber auch moderne Weihnachtsmärkte, Adventsaktionen und Konzerte in der Südstadt. Damit das Backen von Weihnachtsplätzchen bei der Fülle von vorweihnachtlichen Veranstaltungen nicht zu kurz kommt, haben wir eine Auswahl für Euch zuammengestellt.

 

Konzerte & Aktionen

Der „Vringsadvent“ bietet Euch in diesem Jahr viele weihnachtliche Angebote der Händler und Dienstleister auf der Severinstraße, schmucke Dekoration und lyrische Verse an Schaufenstern und Türen und die ein oder andere Tasse Glühwein oder leckere Bratwurst an den aufgestellten „Advents-Buden“. Das große Highlight ist der verkaufsoffenen Sonntag mit musikalischem Rahmenprogramm auf der Severinsstraße und dem Severinskirchplatz am 4. Adventssonntag. Dann spielen auf der Bühne der IG Severinstraße acht Südstadt-Musikgruppen zwischen 13 und 18 Uhr. Die Einnahmen einer aufestellten Spendenbox sollen dem Vringstreff Zugute kommen.
Datum: 18.12.2011
Zeit: 13:00 – 18:00 Uhr
Severinsstraße & -kirchplatz

 

Der lebendige Adventskalender

Zwischen dem 1. und 24. Dezember laden Familien, Vereine, Hausgemeinschaften zum „Treffpunkt Fenster“ beim lebendigen Adventskalender der Gemeinde Sankt Severin ein. Der jeweilige Gastgeber schmückt Fenster, Tor oder Tür und gestaltet ein kurzes Programm mit Gesängen, Gedichten oder Geschichten. Die täglichen Treffpunkte (Mo. – Fr. 18 Uhr / Sa. + So. 17 Uhr)  entnehmt ihr bitte unserem Terminkalender.

 

Vorweihnachtszeit in der Martin-Luther Kirche

Mehr als weihnachtliche Klänge beschert Euch das „Neue Rheinische Kammerorchester“ im Rahmen des traditionellen Konzert zur Adventszeit in der Lutherkirche. Geleitet wird das Konzert durch die auch international gefragte Ausnahmeviolinistin und Professorin der Kölner Musikhochschule Ariadne Daskalakis. Das diesjährige Konzert steht unter dem Motto der „Begegnung“. Das vielfältige Repertoire erstreckt sich vom Frühbarock bis zu den modernen Klängen der Gegenwart. Darüber hinaus könnt ihr beim weihnachtlichen Mitsingkonzert von „Himmel & Ääd“ am 2.12., der Weihnachtsreise am 09.12., St Ankowski & die 4 verwirrten Hirten am 14.12., Concierto Desoncierto am 16.12. oder dem Adventskonzert „This Is The Lord´s Doing“ am 17.12. einige schöne und gemütliche Stunden verbringen.

 

Konzert der Michaeli-Schule

Die „Michaeli-Schule Köln – Freie Waldorfschule“ lädt recht herzlich zu ihrem Weihnachtskonzert in die Martin-Luther-Kirche ein. Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 bis 12 präsentieren mit dem Schulorchester und dem Schüler-Lehrer-Eltern-Freundes-Chor Highlights aus ihremRepertoire; unteranderem mit dem Halleluja aus dem Messias. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

Weihnachtskonzert Michaelischule

Sonntag, 11. Dezember 2011, 16:00 Uhr in der Martin-Luther-Kirche

 

Aufführungen

Beim Puppentheater „Die Weihnachtsgeschenkmaschine“ ist der der Wehnachtsmann auf die Hilfe der jungen Zuschauer ab 3 Jahren angewiesen. Wer hat die neue Maschine sabotiert? Geht mit dem Weihnachtsmann und seinem Gehilfen Otto auf eine spannende Suche im Blauen Haus und findet den Übeltäter! Oder Ihr feiert mit Euren Kids an drei Terminen mit Bruno Bär und seinen Freunden Weihnachten.

Puppentheater im Blauen-Haus, Severinstraße 120

 

Ausstellungen
In diesem Jahr findet der 16. Kölner Krippenweg statt. Vom 21.11.2011 – 6.01.2012 werden an über 100 Plätzen in Köln, 10 davon in der Südstadt, Krippen aus verschiedenen historischen Epochen ausgestellt. Weitere Informationen und Termine von öffentlichen Führungen findet ihr unter www.koelner-krippenweg.de.

 

Hafen-Weihnachtsmarkt
Anstelle des mittelalterlichen Weihnachtsmarkts neben dem Schokoladenmuseum spinnt man jetzt Seemannsgarn, probiert Fischspezialitäten oder kauft Waren im maritimen Stil anstatt Met zu trinken oder Schwerte, Schilder und Rüstungen zu bestaunen. Denn das Thema des Marktes ist der Hafen, die Seefahrt und natürlich Köln.

Zeitraum: 25.11.11 – 23.12.11
So. bis Do. 11:00 – 21:00 Uhr
Fr. und Sa. 11:00 – 22:00 Uhr

 

Arche Noah

Ein besonders Erlebnis bekommt Ihr auf der „Arche Noah“ von Aad Peters im Rheinauhafen vor dem Schokoladenmuseum. Auf über 2.000 Quadratmetern erzählen liebevoll inzinierte Kunstwerke, informative Texte und lebensgroße Holzfiguren spannende Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament. Speziell zur Weihnachtszeit findet man neben den zahlreichen Stofftieren auch echte Tiere, die an die Geschichte der Arche als Zufluchtsort bei der großen Flut in der Bibel erinnern.

Täglich von 10:00 – 21:00 Uhr, Kinder € 6,50 – Erwachsene € 9,50

Weihnachten gilt als das Fest der Liebe und Besinnlichkeit. Besonders in diesen Tagen fallen uns vermehrt Spendenaufrufe und Benefiz-Aktionen ins Auge. Auch in der freudigen Zeit sollten wir jene nicht vergessen, denen es nicht so gut geht. So setzt sich die Pfarrei St. Severin beispielsweise für ein regelmäßiges Mittagessen für Schulkinder in Peru mit der Aktion „Solidarität mit Kindern in Sartimbamba“ ein und bittet um Unterstützung!

 

Alle weiteren Termine und Veranstaltungen rund um die Advents- und Weihnachtszeit findet ihr im Terminkalender.

Text: Benedikt Schleder

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Lotta wünscht sich was feiert kleines Jubiläum

Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“ zum dritten Mal im Baui

Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar

Die Südstadt auf Instagram.