×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Aufgeschnappt

„Erleb´ Was“ – Programmheft ab jetzt erhältlich

Montag, 8. August 2016 | Text: Lisa Stiemer

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

Das „Erleb´ Was“ – Programmheft der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) für die zweite Jahreshälfte wird ab jetzt verteilt. Auf dem Programm stehen sportliche Aktivitäten und kulturelle Aktionen.

Das „Erleb´ Was“ – Programmheft der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) für die zweite Jahreshälfte wird ab jetzt verteilt. Auf dem Programm stehen sportliche Aktivitäten und kulturelle Aktionen.
Von September bis Dezember kann man sich zum Beispiel immer montags bei einen Fitnesskurs so richtig austoben, dienstags beim Yoga die innere Mitte finden oder mittwochs bei der Wirbelsäulen-Gymnastik den Rücken stärken. Daneben werden Lesungen angeboten, etwa von Peter Otten am 18.09.2016 zu seinem Buch „Zeit, die Herzen zu öffnen“. Es wird außerdem eine Ausstellungen zum Pfadfinderlager „Jamb de Cologne 2016“ geben. Musikalisch wird es mit der Band “Wild Horses With No Name”, in der auch Josef Loup spielt – Sänger der kölschen Band „De Familich“, die aus der Südstadt stammt.

Im September gibt es eine Brauhauswanderung und im Oktober zwei Fortbildungen: „Haftung und Versicherungsfragen für Gruppenleiter“ und „Entspannung für Kinder“.

Viele weitere Termine finden Sie im Heft. Dieses kann auch versendet werden. Dafür reicht eine E-Mail an bildungswerk@dpsg-koeln.de.

Die DPSG wurde 1929 gegründet und ist mit rund 95.000 Mitgliedern der größte katholische Pfadfinderverband und gleichzeitig einer der größten Kinder- und Jugendverbände in Deutschland. Kinder werden je nach Alter verschiedenen Gruppen zugeteilt, die von rund 20.000 Leiterinnen und Leitern (ab 18 Jahren) begleitet werden.
 
Mehr im Netz
www. dpsg.de

 

ls

Text: Lisa Stiemer

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service

Meist gelesene Beiträge


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt

Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“

Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe

Die Südstadt auf Instagram.