Raum für Workshops & Ausstellungen in der kölner Südstadt anmieten

Aufgeschnappt: Vermüllung: Langer Bank droht Abbau +++ Neueröffnung: Radfieber +++ Neueröffnung: The Great Berry +++ Plätze in der Baui-Übermittagsbetreuung frei! +++ Funken bauen in die Grünfläche +++

Aufgeschnappt

Es geht weiter: Neu-Eröffnung von Brigittes Büdchen

Mittwoch, 28. März 2018 | Text: Judith Levold

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

In den vergangenen Tagen haben viele Helfer*innen aus der nahen und weiteren Nachbarschaft Brigittes Kiosk auf der Merowinger Straße renoviert – die Neueröffnung steht an. Das Büdchen hat sich verändert: die Wände bekamen einen Anstrich, ein neuer Boden ist verlegt, die neue Außenwerbung wird gerade angebracht und der Warenbestand aufgefüllt – Brigitte kann also weitermachen, nachdem vor allem ihr Mietrückstand von gut 6000€ dank vieler Spender*innen ausgeglichen werden konnte – besonders ihr Nachbar von gegenüber zeigte sich sehr großzügig. Als eine „Welle von Menschsein“ bezeichnet Pfarrer Hans Mörtter das, was Brigitte da gerade widerfährt. Er selbst hatte sich vor allem in den Gesprächen mit Brigittes Vermietern engagiert und freut sich, dass sich so viele Menschen für die Hilfe haben mobilisieren lassen. Der Kiosk hat ein ganz neues Gesicht bekommen, die alte Theke aber bleibt „Es soll ja noch Brigittes Büdchen sein“ so Daniel Rabe, Initiator der Hilfsaktion. Damit Brigitte jetzt nachhaltig wirtschaften kann, will eine Gruppe von Helferinnen sie in der nächsten Zeit coachen, ihr bei Warenbestellung und Buchhaltung helfen, um sie so ins richtige Fahrwasser zu bringen und zu verhindern, dass sie erneut in die Bredouille gerät. Am Donnerstagnachmittag, 29.3. ab 17h wird Eröffnung gefeiert – „sportlich, aber machbar“, so Hans Mörtter.

Text: Judith Levold

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

15 Geschosse an der Bonner Straße – Die Zukunft mit Parkstadt beginnt schon jetzt

Parkstadt Süd: Sieben Bürger dürfen sich hin und wieder äußern – Mehr nicht

Südstadt-Kunst im Rathaus

Aufgeschnappt

Vermüllung: Langer Bank droht Abbau

Neueröffnung: Radfieber

Neueröffnung: The Great Berry

Verwendet den Hashtag #meinesüdstadt auf Instagram und teilt Eure Erlebnisse hier.