×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Die Blumenfrau von der Merowinger Straße sagt „goodbye!“ +++ Jetzt voll arbeitsfähig: Unsere InnenstadtpolitikerInnen +++ Neueröffnung: Wagenhalle startet mit dem Wagenladen +++ Riesenkletterspinne für Kinderspaß, umsonst und draußen. +++ Ein bisschen Frrrronkreisch im Veedel +++

Kultur

Friday Night – Das neue Musikvideo von Mangoo Factory ist live

Donnerstag, 10. September 2020 | Text: Evelyn Maria Denda | Bild: Mangoo Factory

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

Für jeden Künstler ist die Coronakrise essentiell: Er kann seine Kunst nicht oder kaum noch live einem Publikum zeigen. Wie so viele KünstlerInnen hat deshalb auch Südstadt-Pflanze Celina von Wrochem die Zeit genutzt, etwas für die digitale Verbreitung ihrer Kunst, in dem Fall die Musik ihrer Band Mangoo Factory, zu tun.

Anzeige

Meine Südstadtpartner
Wagenhalle – Restaurant in der Comedia
Die Wagenhalle der Feuerwache in der Vondelstraße – eine unglaubliche Verwandlung! Einst Stellplatz für Löschfahrzeuge und Heimat unzähliger…

Der farbenfrohe Geschmack der Mangoos

Gerade ist das erste Musikvideo der Newcomer Mangoo Factory online gegangen. Mit bunter Leichtigkeit begeistert uns das Video von Luca Bo Hansen, Luca DiBosco, David Handke und Celina von Wrochem. Es bietet neben den Gesangseinlagen von Celina und Luca Bo Hansen auch einen beschwingten Instrumentalteil. „Das Video war zwar eigentlich mit allen zusammen geplant, aber wegen Corona musste ich kreativ werden. Daraufhin habe ich schon vorhandenes Material genutzt und es letztlich allein umgesetzt. Es ist nicht nur das Debütvideo von den Mangoos, sondern das erste Video, das ich selbst geschnitten habe“, berichtet uns Celina. „Da keine Auftritte möglich waren, habe ich etwas gesucht, um nicht in der Langeweile einzugehen und die viele Zeit zu Hause kreativ zu nutzen“, erzählt sie.

Celina von Wrochem, hier -als Live-Auftreten noch Normalität war- bei einem Auftritt mit Band im Jugendzentrum „Baui“

Ein bunter Ideenmix mit persönlicher Note

Der Stil des Videos? Der ist laut Celina „selbstgemacht und bunt, einfach Mangoo. Besonders macht es, dass es aus vielen kleinen Ideen entstanden ist. Und dabei eine ganz persönliche Note bekommen hat, weil sich das Bildmaterial ausschließlich aus Fotos und Videos zusammensetzt“. Wer die Mangoos auf ihrem musikalischen Streifzug durch Bilderwelten von der Südstadt bis ans Meer nicht nur an einem Freitagabend (s.u.) begleiten will, findet das Video hier im Netz: Friday Night.

Anzeige

Meine Südstadtpartner
Filos
„Wer das Filos nicht kennt, hat die Südstadt verpennt.“ Mit diesem Zitat aus der Kritik der TAGNACHT setzt das Filos auf der Merowinger Stra…

Endlich auch wieder Live-Musik

Und wer bei dem Video auf den Geschmack gekommen ist, oder wer es ohnehin kaum noch erwarten kann – die Mangoos sind am 18. September auch erstmals wieder live zu erleben – Freitagabend eben. „Unsere Finger spielen schon nur bei dem Gedanken an das erste Livekonzert seit der Corona-Beschränkungen. Wir freuen uns riesig, endlich unsere frisch gepresste EP mit euch zu feiern – eine Auswahl unserer Stücke in Jazz-Pop oder Pop-Jazz. Und natürlich möchten wir die musikalische Energie der letzten Monate in die Welt singen und spielen. Außerdem gibt auch neue Lieder über Mäuse in Honigtöpfen und Gefühle, die sich wie roter Samt anfühlen“, verrät Celina. Den Auftritt gibt´s im Rahmen der „Hofkonzerte“ im Innenhof der Lutherkirche (Tickets gibt es unter lutherkirche.ticket.io) und wer ihn verpasst: Tags drauf am 19. September nochmal op dr Schäl Sick, im Kulturbunker Mülheim.

Text: Evelyn Maria Denda

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

15 Geschosse an der Bonner Straße – Die Zukunft mit Parkstadt beginnt schon jetzt

Aufgeschnappt

Die Blumenfrau von der Merowinger Straße sagt „goodbye!“

Jetzt voll arbeitsfähig: Unsere InnenstadtpolitikerInnen

Neueröffnung: Wagenhalle startet mit dem Wagenladen

Die Südstadt auf Instagram.