×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Aufgeschnappt

Hafenfest zur Fertigstellung des Rheinauhafens

Donnerstag, 13. März 2014 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Nach rund zwölf Jahren steht der Rheinauhafen kurz vor der Fertigstellung. Das soll vom 20.-22. Juni 2014 unter dem Motto „Heute ist der erste Tag von morgen“ gefeiert werden – mit zahlreichen Ausstellungen in Büros, Galerien oder dem Kunsthaus Rhenania. Außerdem ist das Projekt „Urban Gardening“ – gemeinsames Gärtnern – geplant sowie ein Treppenlauf durch die drei Kranhäuser.

Nach rund zwölf Jahren steht der Rheinauhafen kurz vor der Fertigstellung. Das soll vom 20.-22. Juni 2014 unter dem Motto „Heute ist der erste Tag von morgen“ gefeiert werden – mit zahlreichen Ausstellungen in Büros, Galerien oder dem Kunsthaus Rhenania. Außerdem ist das Projekt „Urban Gardening“ – gemeinsames Gärtnern – geplant sowie ein Treppenlauf durch die drei Kranhäuser. Samstags wird im Rahmen der „Fete de la musique“ Musik gemacht, die parallel in 250 Städten stattfindet. Am Sonntag startet das „Diner en blanc“. Dabei kommt jeder, der Lust hat, in weißer Kleidung und mit weißem Tisch zur Promenade, auf der gemeinsam gegessen wird.

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt

Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“

Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe

Die Südstadt auf Instagram.