×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Aufgeschnappt

Infoveranstaltung für Flüchtlings-Vormundschaften

Sonntag, 12. Februar 2017 | Text: Nora Koldehoff

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Die Stadt Köln sucht ehrenamtliche Vormunde für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge.
Was diese Aufgabe aber genau bedeutet und beinhaltet – und auch, welche Schulungen und Qualifizierungen notwendig sind, darüber wird in einer Informationsveranstaltung am 14.2.2017 von 18 – 19.30 Uhr aufgeklärt.

Die Stadt Köln sucht ehrenamtliche Vormunde für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge.
Was diese Aufgabe aber genau bedeutet und beinhaltet – und auch, welche Schulungen und Qualifizierungen notwendig sind, darüber wird in einer Informationsveranstaltung am 14.2.2017 von 18 – 19.30 Uhr aufgeklärt.

Das Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Köln hat in Kooperation mit dem Sozialdienst katholischer Frauen (SkF e.V. Köln) und Auf Achse/Treberhilfe e.V. ein Projekt entwickelt, um ehrenamtliche Vormunde zu gewinnen und zu schulen.

Die Infoveranstaltung findet in der Geschäftsstelle des Sozialdienstes katholischer Frauen in der Innenstadt statt, Mauritiusteinweg 77-79.

Um Anmeldung wird gebeten an anna-maria.winter@aufachse.de oder hildegard.stapper@skf-koeln.de

Mehr zum Thema: Zusammenwachsen und zusammen wachsen – ein Portrait über eine Familie, die einen unbegleiteten minderjährigen Flüchtling aufgenommen hat.

/nk

Text: Nora Koldehoff

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt

Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“

Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe

Die Südstadt auf Instagram.