Aufgeschnappt: Baustelle wegen Nord-Süd-Stadtbahn +++ Köln Süd offen! legt 2019 Verschnaufpause ein +++ Neu: Pazifisches Essen am Ubierring +++ Sankt Severin wird wieder schön. +++ Parkstadt Süd – Bürgerbeteiligungsveranstaltung verschoben +++

Aufgeschnappt Aufgeschnappt Ticker

Köln Süd offen! legt 2019 Verschnaufpause ein

Donnerstag, 8. November 2018 | Text: Oliver Köhler | Bild: Oliver Köhler

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Wie das Organisationsteam um Arnd Schäfer und der Freien Gestalterischen Republik heute bekannt gab, wird die Traditionsveranstaltung Köln Süd offen! 2019 pausieren. „Es ist an der Zeit das Konzept der Offenen Ateliers in der Kölner Südstadt zu überarbeiten, da die Zustimmung der Künstler sowie das Interesse von Sponsoren zuletzt rückläufig war.“ so Schäfer zu den Gründen. Zusätzlich müsse wieder ein Anreiz geschaffen werden um neben der Vielzahl an Veranstaltungen, die zwischen März und Juni im Kölner Süden und darüber hinaus stattfinden, bestehen zu können. Gelingen soll dies künftig durch eine umfassendere Abbildung der kulturellen Vielfalt des Veedels und der verstärkten lokalen Fokussierung.

Anzeige

Meine Südstadtpartner
Bodystreet Köln Chlodwigplatz
Wenn Dirk Heinzmann, ehemaliger Profifußballspieler bei Rot-Weiss Essen, Hannover 96 oder beim Wuppertaler SV, über die Zeit spricht, in der…

Es wurden ebenfalls bekanntgegeben, dass Köln Süd offen! ab diesem Jahr nur noch im Zweijahresrhythmus stattfinden wird – aktuell laufen die Planungen für das Jahr 2020.

Text: Oliver Köhler

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Verwendet den Hashtag #meinesüdstadt auf Instagram und teilt Eure Erlebnisse hier.