×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Raum für Workshops & Ausstellungen in der kölner Südstadt anmieten

Aufgeschnappt: Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++ NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++

Aufgeschnappt

Marathonwochenende

Mittwoch, 30. September 2015 | Text: Judith Levold

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Am Sonntag, 4.Oktober nehmen mehr als 22.000 Menschen teil am RheinEnergieMarathon 2015, dem größten Breitensport-Event in NRW. Auch zehntausende ZuschauerInnen werden die Strecke säumen, anfeuern und feiern. Es wird zeitweise Sperrungen von Straßenabschnitten geben, ebenso wie temporäre Halteverbote, häufig schon ab Samstag, 3. Oktober.

Am Sonntag, 4.Oktober nehmen mehr als 22.000 Menschen teil am RheinEnergieMarathon 2015, dem größten Breitensport-Event in NRW. Auch zehntausende ZuschauerInnen werden die Strecke säumen, anfeuern und feiern. Es wird zeitweise Sperrungen von Straßenabschnitten geben, ebenso wie temporäre Halteverbote, häufig schon ab Samstag, 3. Oktober.

Neben Polizei, Feuerwehr und Rettungskräften sorgen auch fünfzig städtische MitarbeiterInnen für einen reibungslosen Verlauf der Veranstaltung. Laut Auskunft des Veranstalters, beginnen die Sperrungen für die Laufstrecke in Bayenthal, im Severinsviertel und auf der Rheinuferstraße (zwischen der Deutzer Brücke und der Bismarcksäule) am 4. Oktober 2015 ab 9:00 Uhr. Bayenthal und die Rheinuferstraße werden gegen ca. 12:00 Uhr wieder befahrbar sein, im Severinsviertel werden die Sperren gegen 12:30 Uhr aufgehoben.

Mehr Infos für Anwohner im Netz
www.koeln-marathon.de/anwohnerinfos/anwohnerinformation/

Text: Judith Levold

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Neueröffnung: Café SchnickSchnack

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar!

Die Südstadt auf Instagram.