Aufgeschnappt: Fußball-Cartoons zur WM im Café Sur +++ „Lebender Picasso“ im Rheinauhafen +++ Jupp aus der Herthastraße soll sein kleines Reich räumen +++ Neues Flüchtlingsheim in Zollstock +++ Parkstadt Süd: Besonderes Vorkausfrecht für die Stadt +++

Aufgeschnappt Aufgeschnappt Ticker

Neues Flüchtlingsheim in Zollstock

Freitag, 4. Mai 2018 | Text: Judith Levold | Bild: Pressefoto FWK

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Die Stadt Köln baut eine neue Unterkunft für Geflüchtete am Kalscheurer Weg in Zollstock. In den geplanten Systembauten können maximal 150 Personen leben, und das ab voraussichtlich erstem Quartal 2019.

Anzeige

Meine Südstadtpartner
gardono.com – the shop for garden and home
Das junge Unternehmen, im Juni 2016 von Stephan Blömeke in der Südstadt gegründet, ist ein Online-Shop für hochwertige, designorientierte Ga…

Um die Anwohnerinnen und Anwohner über die Unterbringung der Geflüchteten in Zollstock und die aktuelle Flüchtlingssituation in Köln allgemein zu informieren, lädt die Stadt zu einer Informationsveranstaltung am Montag, 14. Mai 2018, um 19 Uhr in das Vereinsheim des S.V. Rot-Weiss-Zollstock, Kalscheurer Weg, Weg R2, ein. Einlass ab 18.30 Uhr.

Text: Judith Levold

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Verwendet den Hashtag #meinesüdstadt auf Instagram und teilt Eure Erlebnisse hier.