×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Aufgeschnappt

Rückenschmerzen Prävention

Dienstag, 12. April 2016 | Text: Tamara Soliz

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

Leider nimmt die Zahl der Rückenleidende nicht ab. Ganz im Gegenteil: sie steigt stetig an, weil das Problem Bewegungsmangel in Kombination mit meist Übergewicht schlichtweg nicht erkannt wird.

Leider nimmt die Zahl der Rückenleidende nicht ab. Ganz im Gegenteil: sie steigt stetig an, weil das Problem Bewegungsmangel in Kombination mit meist Übergewicht schlichtweg nicht erkannt wird. „Dabei ist es so einfach und wenig zeitintensiv sich ein- bis zweimal pro Woche 60 Minuten zu bewegen und die Beschwerden damit in den Griff zu bekommen“ sagt Erik .

Gegen Rückenschmerzen bietet der Körpermanager ab Mittwoch, den 20. April 2016 einen neuen 12-wöchigen Kurs an. 6-10 Teilnehmer trainieren in einer Kleingruppe einmal pro Woche mit Fatma und arbeiten an den Punkten Kraft, Flexibilität und Mobilisation.
Start und Treffpunkt ist stets um 18:15 Uhr im Körpermanager-Club im Innenhof der Ohmstr. 10-14 in der Südstadt unweit vom Chlodwigplatz entfernt.
Die 12 Einheiten kosten Clubmitglieder 120,00 EUR. Nicht-Mitglieder zahlen 150,00 EUR. Einen Teil der Kosten übernimmt Ihre Krankenkasse.

Erik Randrianisoa empfiel Teilnehmern des Rückenkurs zur Gewichtsreduktion und zum Fitnessaufbau der Anfänger-Laufkurs. In Kombination sind beide Sportoptionen perfekt für das Trainingsziel die Beschwerden loszuwerden. Der Kurs findet Samstag Morgen um 9:00 Uhr statt. Treffpunkt ist hier die Bahnhaltestelle am Bayenthalgürtel. Auch diese 12 Einheiten werden von den Krankenkassen subventioniert.

Bei Teilnahme an beiden Trainingsangeboten kostet den zweiten Kurs 100,00 EUR. Der Laufkurs ist selbstverständlich auch einzeln buchbar und kostet dann 120,00 EUR.

Wenn Sie an der Rückenworkout interessiert sind, oder Sie die Kombination der beiden Kurse wählen, dann schreiben Sie Fatma an: fatma@koerpermanager.com oder rufen Sie sie unter: 0163-3649152 an.

Text: Tamara Soliz

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt

Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“

Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe

Die Südstadt auf Instagram.