×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++ NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++

Aufgeschnappt

Shabby Chic Selbstgemacht auf dem Südstadtfest

Freitag, 9. Juni 2017 | Text: Jasmin Klein

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Melanie Janecks wunderschöner Laden in der Alteburger Straße 111 heißt „melflair“. Hier geht es rund ums Aufmöbeln im wahrsten Sinn des Wortes.

Melanie Janecks wunderschöner Laden in der Alteburger Straße 111 heißt „melflair“. Hier geht es rund ums Aufmöbeln im wahrsten Sinn des Wortes.
Man kann hier von ihr selbst überarbeitete Möbel (#shabby chic) kaufen oder die dazu nötigen Produkte der britischen Möbelkünstlerin Annie Sloan erwerben. Die Original Kreidefarbe „Annie Sloan Chalk Paint“ z.B. hat eine hohe Deckungskraft und trocknet schnell. Davon können sich Interessierte am Südstadtfest-Stand von melflair, am Samstag von 11-22 Uhr, selbst überzeugen.

 

 

Überarbeitete Möbel mit Kreidefarbe.

 

An einem Nachttisch darf jeder selbst Hand anlegen und schnell feststellen, wie viel Spaß es macht, alte Möbel zu überarbeiten und ihnen wieder eine schöne Oberfläche zu verpassen. Es gibt aber auch Kissen, Vasen der Marke Hübsch oder Do-it-yourself-Bücher zum Thema zu kaufen.
Wer ein gutes Auge hat, kann einen Liter Farbe und einen Pinsel gewinnen. Zur Stärkung gibt es Marsh Mallows. Die sehen zwar ein bißchen wie Kreide aus, kauen sich aber viel weicher.

Den Stand von melflair findet Ihr auf der Höhe der Bonner Straße 53 in der Nähe von Stadtrad.

 

Mehr im Netz

www.melflair.de

Text: Jasmin Klein

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Neueröffnung: Café SchnickSchnack

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar!

Die Südstadt auf Instagram.