×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Aufgeschnappt

Tag der offenen Tür der TH Köln

Mittwoch, 18. Mai 2016 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

Laborführungen, Schnuppervorlesungen und individuelle Beratung – Studieninteressierte können beim Tag der offenen Tür der TH Köln am Samstag, 21. Mai 2016 herausfinden, welcher der mehr als 90 Bachelor- und Masterstudiengänge der Hochschule am besten zu ihnen passt. Zur Veranstaltung von 9.00 bis 16.00 Uhr auf dem Campus Deutz, Betzdorfer Straße 2, sind auch Eltern herzlich eingeladen.

Laborführungen, Schnuppervorlesungen und individuelle Beratung – Studieninteressierte können beim Tag der offenen Tür der TH Köln am Samstag, 21. Mai 2016 herausfinden, welcher der mehr als 90 Bachelor- und Masterstudiengänge der Hochschule am besten zu ihnen passt. Zur Veranstaltung von 9.00 bis 16.00 Uhr auf dem Campus Deutz, Betzdorfer Straße 2, sind auch Eltern herzlich eingeladen. Das komplette Programm gibt es unter www.th-koeln.de/toft.

Die elf Fakultäten der TH Köln sind im Foyer des Campus Deutz mit Informationsständen vertreten und stellen ihre Arbeitsfelder vor. Die Studienberatung, Professorinnen und Professoren sowie Studierende geben Antworten auf individuelle Fragen zu Studiengängen, Bewerbungsverfahren und Berufsperspektiven. Bei Live-Demonstrationen werden unter anderem optische Experimente und ein automatisiertes Kugellabyrinth vorgeführt. Das studentische Rennsportprojekt eMotorsports Cologne gibt eine Einführung in seine Arbeit und es sind zahlreiche Video-Präsentationen zu sehen.
 
Die Zentrale Studienberatung stellt um 9.30 Uhr im Audimax das gesamte Studienangebot der TH Köln vor. Anschließend gibt es bis zum Nachmittag rund 30 Schnuppervorlesungen mit spannenden Einblicken in die Themen und Methoden der Lehrgebiete. Bei zehn Laborführungen, die teilweise mehrmals angeboten werden, sind unter anderem das Labor für Hochspannungstechnik, eine Modellfabrik und das Labor für Verfahrenstechnik zu sehen. Auch der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA), das Zentrum für akademische Qualifikationen und wissenschaftliche Weiterbildung (ZaQwW) und die Zentrale Studienberatung der Universität zu Köln sind mit einem Informationsstand vor Ort.

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt

Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“

Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe

Die Südstadt auf Instagram.