×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Kultur

Vier Tage KHM pur

Donnerstag, 16. Juli 2015 | Text: Jörg-Christian Schillmöller | Bild: KHM / CMUK, Serie seit 2013

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Jedes Jahr im Hochsommer macht die Kunsthochschule für Medien ihren „Rundgang“ – dann kann jeder sich anschauen, woran die Studierenden in den vergangenen Monaten gearbeitet haben. Am Donnerstagabend (16.7.) beginnt der Rundgang 2015, und er dauert bis zum Sonntag.

 

Viel Gelegenheit also, sich ganz neue Filme anzusehen. Über Seniorenschwimmer im Ruhrgebiet, über Cagefighter, über zwei Männer aus Kuba, die als Taxifahrer und Gelegenheitsprostituierter arbeiten. Die Filme gehen am Donnerstagabend um 20 Uhr los, am Freitag und Sonntag ab 12 Uhr mittags und am Samstag ab 14 Uhr – und beginnt dann jeweils alle zwei Stunden bis in den Abend.

 

In der Presseeinladung schreibt die KHM: „In 18 Programmblöcken präsentieren wir beim diesjährigen Rundgang 42 aktuelle Diplomfilme und Projekte im Bereich Spiel- und Dokumentarfilm, Animationen, experimentelle Arbeiten, Musikvideos, Werbung sowie 12 Ergebnisse aus den Regie- und Kameraübungen. Interessierten Filmredakteur/innen senden wir gerne Sichtungs-DVDs bzw. -links zu ausgewählten Filmen zu.“

 

Besonders spannend war letztes Jahr das Klanglabor, das auch in diesem Jahr wieder dabei ist – da kann man sich am Freitag und Samstag um 17, 19 und 21 Uhr ziemlich abgefahrene Sound-Projekte anhören.

 

Und natürlich könnt ihr auch einfach nur im wunderbaren Innenhof der KHM sitzen und Schorle und Kölsch trinken und den Sommer plus ein bisschen Kultur von heute genießen.

 

Alles Infos findet ihr hier:

 

Rundgang 2015 der KHM

 

 

Text: Jörg-Christian Schillmöller

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt

Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“

Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe

Die Südstadt auf Instagram.