×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Raum für Workshops & Ausstellungen in der kölner Südstadt anmieten

Aufgeschnappt: Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Bildung & Erziehung

1GOAL im Oxfam Shop Köln-Südstadt

Montag, 17. Mai 2010 | Text: Gastbeitrag | Bild: Geoff Sayer/Oxfam

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Der Oxfam Shop Köln-Südstadt veranstaltet einen Aktionstag, um die Kampagne „1GOAL – Bildung für alle!“ zu unterstützen. Schnäppchenjäger kommen bei der Bücherverkaufsaktion auf ihre Kosten. Als Höhepunkt des Tages liest die Schauspielerin Wieslawa Wesolowska von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr aus „Die souveräne Leserin“ von Alan Bennett. Der Aktionstag findet am kommenden Donnerstag, 20. Mai von 10 bis 18 Uhr im Oxfam Shop in der Bonner Straße 45 statt.
 

Zur Fußballweltmeisterschaft in Südafrika wird der ganze Kontinent Afrika in den Fokus der Weltöffentlichkeit gerückt. Die Kampagne „1GOAL – Bildung für alle!“ will dies nutzen und während der WM 30 Millionen Unterschriften sammeln, um sie im Herbst führenden Politikern weltweit zu übergeben. Sie sollen ihre Versprechungen im Rahmen der UN-Millenniumsziele aus dem Jahr 2000 einlösen und bis 2015 „Bildung für alle“ ermöglichen.
Denn 759 Millionen Erwachsene weltweit können nicht lesen und schreiben. Mehr als 72 Millionen Kinder können nicht zur Schule gehen. Ein Großteil dieser Menschen lebt in Afrika. Ohne Bildung haben sie kaum eine Chance, der Armut zu entkommen.

„Wenn auch nur ein Prozent der weltweit drei Milliarden Fußballfans, die die WM verfolgen, mitmacht, dann können wir das Ziel von 30 Millionen Stimmen erreichen“, erklärt Paul Bendix, Geschäftsführer von Oxfam Deutschland. „Daher bitten wir unsere Kundinnen und Kunden um Unterstützung durch ihre Unterschrift.“

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt

Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“

Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe

Die Südstadt auf Instagram.