×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Last Chance: Lottas Adventskalender +++ Advents-Markt Rudolph im Baui +++ ROOM SERVICE XXII +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++

Aufgeschnappt

„Am Ende der Nacht“ im FWT

Dienstag, 23. September 2014 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Das „Rose-Theegarten-Ensemble“ ist mit der aktuellen Produktion „Am Ende der Nacht“ nur an einem einzigen Termin im „Freien Werkstatt Theater“ zu Gast (Donnerstag, 25.09.14 um 20:00 Uhr). Zum Inhalt: „Der Erste Weltkrieg legte eine Welt in Trümmer.

Das „Rose-Theegarten-Ensemble“ ist mit der aktuellen Produktion „Am Ende der Nacht“ nur an einem einzigen Termin im „Freien Werkstatt Theater“ zu Gast (Donnerstag, 25.09.14 um 20:00 Uhr). Zum Inhalt: „Der Erste Weltkrieg legte eine Welt in Trümmer. Vaterland, Religion, Familie, Humanismus: Alte Gewissheiten zerbrachen. „Am Ende der Nacht“ blickt zurück auf ein Jahrhundert der Katastrophen, auf Kriege, Kolonialisierung und Wirtschaftskrisen. Endzeit-Entertainment voller Gewalt und Entsetzen, aber auch voller Zärtlichkeit und Schönheit. Was mag noch kommen nach dem Ende der Nacht? Ein neuer Morgen? Oder nichts mehr?“

 

Es spielen Claudia Holzapfel, Bettina Muckenhaupt, Charles Ripley, Thomas Wenzel und Adrian Ils


Regie: Guido Rademachers

Regieassistenz: Raoul Migliosi

Ausstattung: Regina Rösing

Musik: Adrian Ils

Foto: Meyer Originals

 

Freies Werkstatt Theater – Zugweg 10 – Kartenreservierung unter T: 0221/327817 oder karten@fwt-koeln.de

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Last Chance: Lottas Adventskalender

Advents-Markt Rudolph im Baui

ROOM SERVICE XXII

Die Südstadt auf Instagram.