×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Aufgeschnappt

Ausgezeichnet: Lernwochenenden für studierende Eltern an der TH Köln

Donnerstag, 25. Februar 2016 | Text: Nora Koldehoff

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Studieren mit Kind – das geht, erfordert aber eine gute Organisation und Disziplin. Um studierenden Eltern das Leben und Lernen ein wenig zu erleichtern, organisiert seit 2012 der Verein ‚Nachwuchsförderung e.V.‘ und die Fakultät jeweils am Semesterende vor der Prüfungszeit Lernwochenenden.

Studieren mit Kind – das geht, erfordert aber eine gute Organisation und Disziplin. Um studierenden Eltern das Leben und Lernen ein wenig zu erleichtern, organisiert seit 2012 der Verein ‚Nachwuchsförderung e.V.‘ und die Fakultät jeweils am Semesterende vor der Prüfungszeit Lernwochenenden. Studierende haben dabei die Möglichkeit, zusammen mit ihren Kindern in einer Jugendherberge das Wochenende zu verbringen – die Kinder gemeinsam und betreut spielend und die Eltern in mit Laptops, Druckern und Fachbüchern ausgestatteten Lernräumen paukend. Und nicht nur die räumlichen Voraussetzungen zum Lernen werden geschaffen, auch geben die Projektleiter Hilfestellungen bei den zu bewältigenden Aufgaben.

Der Verein „Nachwuchsförderung e.V.“ war 2011 von Studierenden und Mitarbeitern der Fakultät gegründet worden.

Das Projekt ist nun vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft mit dem Preis „Hochschulperle divers“ des Monats Februar ausgezeichnet worden. Mit dem Preis werden innovative und beispielhafte Projekte ausgezeichnet, die die Vielfalt an Hochschulen wertschätzen und unterstützen. Aus den Monatsgewinnern wird dann einmal im Jahr die „Hochschulperle des Jahres“ gekürt.

/nk
 

Text: Nora Koldehoff

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt

Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“

Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe

Die Südstadt auf Instagram.