×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Freikarten für die nächste Ü44-Party in der Alteburg +++ DPSG sucht Personal für Tagungs- und Gästehaus +++ Kartause sucht sozialpädagogische Fachkraft (w/m/d) in Vollzeit +++

Kultur Südstadt

Benefiz-Kunstauktion zum 10-jährigen Jubiläum

Dienstag, 11. Juni 2024 | Text: Gaby DeMuirier | Bild: Gaby DeMuirier

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Bereits seit Oktober 2014 befindet sich das  Atelier No. 5 an der Rosenstraße 5, mitten in der Südstadt. Den etwa 50 Quadratmeter großen und hellen Arbeitsraum an der Ecke zur Achterstraße teilen sich zurzeit 11 darstellende Künstlerinnen und eine Autorin.

Anzeige

Meine Südstadtpartner
Mainzer Hof – Traditionskneipe für Jung & Alt
Der Mainzer Hof ist Restaurant, Bar & Karnevalshotspot, aber auch die Veedelskneipe an der Ecke. Bereits seit über 35 Jahren zieht die Ur-Kn…

Um das große Jubiläum gebührend zu feiern, hat die Gruppe gemeinsam beschlossen, ausgewählte Werke aller Künstlerinnen zu versteigern.  Am kommenden Samstag, den 15. Juni 2024 sind Interessierte, Kunstfans  und -sammler*innen ganz herzlich eingeladen, sich an der Auktion zu beteiligen. Ab 18 Uhr können alle 11 zu versteigernden Kunstobjekte begutachtet werden. Die der Atelier-WG angehörige Autorin spendiert eine Lesung. Der Auktionsspaß soll dann um 19 Uhr losgehen. ALLE Erlöse aus der Versteigerung werden an verschiedene soziale Projekte gespendet. Zusätzlich können zahlreiche klein- und mittelformatige Arbeiten erstanden werden.

Etwas zurückgeben

„Schon zur Eröffnung unseres Arbeitsraums haben wir solch eine Auktion organisiert. Allerdings haben wir die Einnahmen damals für die Ausstattung des Raumes und zahlreiche kostspielige Materialien benötigt. Denn alle bisherigen und aktuellen Künstler*innen der Ateliergemeinschaft haben lediglich nebenberuflich mit Kunst zu tun. Mit dieser Benefiz-Versteigerung wollen wir nun etwas zurückgeben“, erklärt Atelierchefin Tanja Schmiechen.

Tanja hatte als langjährige Südstadtbewohnerin und große Liebhaberin des Viertels schon sehr früh das Konzept des Gruppenateliers im Kopf. „Viele der rein nebenberuflich tätigen Künstler*innen können sich die Alleinmiete eines nicht subventionierten Atelierraumes nicht leisten. In unserer Atelier-WG teilen wir die Kosten auf mehrere Personen auf. Zudem genießen wir das Miteinander und den regelmäßigen Austausch.“

Unterschiedliche Disziplinen

Die 12 zwischen 22 und 50 Jahre alten Künstlerinnen beschäftigen sich mit Malerei, Grafik, Textil, Fotografie oder Literatur. „Dass unsere Gemeinschaft letztendlich nur aus Frauen besteht, hat sich einfach in den letzten Jahren so ergeben“, sagt Tanja.  „Und obwohl unsere Interessen teilweise so unterschiedlich sind, funktioniert die Gruppe sehr gut. Und wir lernen voneinander! Wir verstehen uns jedoch nicht als Künstlergruppe, denn wir verfolgen alle unsere eigenen Themenschwerpunkte.“

Blick aus dem Atelier (Foto: Gaby DeMuirier)

Am kommenden Samstag geht es also wieder so richtig zur Sache, wenn 12 Werke unter den Hammer kommen. Alle, die da sind, können teilnehmen. Wer das möchte, erhält ein Kärtchen, das zur Teilnahme berechtigt. Alle Werke und die entsprechende Künstlerin werden natürlich noch umfassend vorgestellt.

Anzeige

Meine Südstadtpartner
Café Kult – hier ist der Name Programm
In den letzten Jahren hat sich der Chlodwigplatz stetig verändert: Kleine Lädchen sind großen Ketten gewichen und urige Bäckereien konkurrie…

Wohin sollen die Spenden gehen?

Noch immer sind Tanja und die anderen Atelier-Mitglieder auf der Suche nach besonderen, unterstützenswerten Projekten, die sich im besten Fall um Kunst mit Kindern oder Mädchen/Frauen in der Südstadt drehen. Wer eine passende Idee hat, möge sich bitte bis spätestens den 14.6.2024 bei Tanja unter tschmiechen@gmx.de direkt melden und das entsprechende Projekt vorstellen. Im Anschluss an die Versteigerungsaktion wird natürlich kommuniziert, welche Gelder eingenommen wurden und wie diese verteilt werden.

Die Auktion 2014 sicherte das Startkapital für das Atelier (Foto: Catharina Stellmann)

Also kratzt Eure Münzen und Scheine zusammen (nur Barzahlung möglich!), kommt vorbei und sichert Euch Euer Benefiz-Unikat!

Atelier No. 5
Tanja Schmiechen
Rosenstraße 5
50678 Köln

Website

Text: Gaby DeMuirier

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Freikarten für die nächste Ü44-Party in der Alteburg

DPSG sucht Personal für Tagungs- und Gästehaus

Kartause sucht sozialpädagogische Fachkraft (w/m/d) in Vollzeit

Die Südstadt auf Instagram.