×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Raum für Workshops & Ausstellungen in der kölner Südstadt anmieten

Aufgeschnappt: Lotta wünscht sich was feiert kleines Jubiläum +++ Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“ zum dritten Mal im Baui +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ 3. Kölner Percussion Festival & Workshops in der Lutherkirche +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Aufgeschnappt

Bisschen Wasser für viel Schatten

Dienstag, 24. Juli 2018 | Text: Marc Loecke | Bild: Marc Loecke

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Wo andere Städte bereits große Aufrufe gestartet haben, ist es in Köln noch etwas still. Zwar hilft die Feuerwehr außerplanmäßig Bäume mit Wasser zu versorgen, doch bekanntlich kann sie nicht überall sein.

Anzeige

Meine Südstadtpartner
Bagatelle Bar
Der Beitrag Bagatelle Bar erschien zuerst auf Meine Südstadt….

Die aktuelle Hitzewelle mag zwar gut für die Freibäder sein, doch für die Bäume, die uns im Sommer Schatten spenden ist die anhaltende Dürre eine ernstzunehmende Gefahr. In Köln bittet z.B. gruensystem.koeln Bürger um mithilfe. Jeder kann mithelfen um seinem Baum in der Nachbarschaft ein wenig Wasser zu spendieren. Gerade junge Bäume besitzen noch kein ausgeprägtes Wurzelsystem, so dass diese nicht tief genug reichen um sich mit Wasser zu versorgen.

Jeder ist eingeladen – dabei ist lediglich darauf zu achten dass der Boden aufgrund der Trockenheit sehr hart ist. Deswegen sollte die Erde vorerst leicht angefeuchtet werden um dann anschnließend nachzugießen, damit das Wasser nicht wegfließt. Jeder Eimer – jede Gießkanne hilft die Bäume über den Sommer zu bringen…

Text: Marc Loecke

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Lotta wünscht sich was feiert kleines Jubiläum

Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“ zum dritten Mal im Baui

Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar

Die Südstadt auf Instagram.