Aufgeschnappt: Vermüllung: Langer Bank droht Abbau +++ Neueröffnung: Radfieber +++ Neueröffnung: The Great Berry +++ Plätze in der Baui-Übermittagsbetreuung frei! +++ Funken bauen in die Grünfläche +++

Familie Südkids

Das Sommerferienprogramm für Pänz 2016

Mittwoch, 8. Juni 2016 | Text: Antje Kosubek | Bild: Dirk Gebhardt

Geschätzte Lesezeit: 16 Minuten

Langeweile? Auf keinen Fall! „Meine Südstadt“ hat wieder für Euch recherchiert und jede Menge Tipps für zusammengestellt. Wir haben die Angebote in Themengebiete aufgeteilt, und so kann jeder nach sportlichen, kreativen oder  kulturellen Angeboten stöbern. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir nicht für alle Angaben Gewähr übernehmen und auch keine Garantie geben können, dass noch Plätze frei sind. Wenn Ihr noch zusätzliche Ferienangebote kennt, schickt uns eine Mail an redaktion@meinesuedstadt.de mit allen notwendigen Informationen.
 

Sommerferien im Bauspielplatz
Vom 10.07. bis 25.07. bleibt der Baui geschlossen. Die Kinder sind erst auf der Ferienfreizeit auf Ameland (Niederlande) und vom 18.07.bis 23.07. auf dem Abenteuerurlaub in Köln-Worringen. Der Zelt-Abenteuerurlaub im Krebelshof richtet sich an Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. Das Zeltlager ist eine Kooperation zwischen den Einrichtungen Kölner Jugendpark, Jugend- & Gemeinschaftszentrum Höhenhaus, Krebelshof Köln und dem Bauspielplatz Friedenspark. Jede Einrichtung hat 15 Plätze für TeilnehmerInnen. So könnt ihr nicht nur dem Programm mit den Schwerpunkten Natur, Erlebnispädagogik und Sport teilnehmen, sondern auch noch Kids aus anderen Stadtteilen von Köln kennen lernen. Ihr seid in Gruppenzelten untergebracht und die Kosten inkl. Verpflegung am offenen Lagerfeuer belaufen sich auf 70,00€ p.P.
Anmeldungen können im Baui abgeholt oder per Mail angefordert werden   info@baui.jugz.de oder Mehr Infos zum Krebelshof: www.krebelshof-guja.de

In den letzten Ferienwochen (27. Juli bis 22. August) gibt es von 10 bis 16 Uhr ein cooles Programm im Baui. Am Mittwoch, 27. Juli werden Eure Fahrräder auf Vordermann gebracht. Damit alles perfekt ist für den Ausflug am Freitag, 29. Juli zur Fahrradtour in die Groov. Natürlich mit Picknick in der Natur und einem Ausflug zur Minigolfanlage.
Am 5. August fahrt Ihr in den Kölner Zoo und am Freitag, den 19. August zum Hochseilgarten nach Brühl. Das besondere Highlight gibt es dann am letzten Ferientag, dem Dienstag, 22. August – da fährt der Baui mit Euch nach Brühl ins Phantasialand.
Zudem ist der Baui an allen anderen Tagen (ab 27. Juli) von 12-18 Uhr geöffnet! Bei schönem Wetter gibt es Lagerfeuer, Wasserrutsche, Basteln, und vor allem Spiele, Spiele, Spiele…
Anmeldungen können im Baui abgeholt oder per Mail angefordert werden info@baui.jugz.de

Ferien zu Hause – GOT Elsaßstraße
In den ersten drei Ferienwochen bieten die GOT Euch wieder ein buntes und abwechslungsreiches Ferienprogramm in unserer Einrichtung. Neben viel Spiel und Bewegung, habt ihr auch Raum, Eure Phantasie und Kreativität auszudrücken. Das Programm besteht aus verschiedenen Workshops, wie Graffiti, Nähen, eigene Songs professionell schreiben und aufnehmen, Parkcour Training sowie einem Kochenkurs. Hinzu kommen Ausflüge zu Zielen im Kölner Raum. Geplant sind bisher: Ins Bubenheimer Spieleland, Besuch im Kletterwald und Kölner Zoo, sowie ein Besuch im Jugendpark. Das Angebot ist wochenweise buchbar. Ein warmes Mittagessen ist im Preis inbegriffen.
Alter: 7 bis 14 Jahre
Datum: vom 11. bis 29. Juli / Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr
Kosten: 35 Euro pro Woche (28 Euro für Familien mit Köln-Pass)
GOT Elsaßstraße, Elsaßstr. 43, 50677 Köln
Anmeldungen: ferien.zuhause@caritas-koeln.de

Bürgerhaus Stollwerck
In den ersten drei Ferienwochen werdet Ihr im Stollwerck eine abwechslungs- und spannungsreiche Zeit verbringen. An jedem Tag gibt es ein anderes Highlight. Von Kurzausflügen zu Sportturnieren, gemeinsamen Kochstunden und Grillabenden bis hin zu Tagesausflügen nach Köln und in die nähere Umgebung ist alles möglich. So geht es am 13. Juli ins Phantasialand, am 19., 21. und 22. Juli ist ein Graffiti-Workshop und am 29. Juli von 16 bis 19 Uhr eine Abschlussdisco geplant.
Datum: 11. Juli bis 29. Juli (ab 12/14 Uhr je nach Programmpunkt)
Alter: ab 11 Jahren
Anmeldung hier herunterladen: www.buergerhausstollwerck.de

Offener Spieltreff Juppi
An jedem Werktag in den beiden Ferienwochen (25.7. bis 5.8.) öffnen wieder die mobilen Spieleangebote des Offenen Spieletreffs Juppi. Ihr dürft Euch auf viele neue Spieleideen und jede Menge Spaß freuen. Dabei könnt Ihr unter anderem Gipsfiguren gestalten, Kacheln und andere natürliche Materialien künstlerisch gestalten. In diesem Jahr steht vor allem das Thema Vielfalt auf dem Plan. Wir werden uns Geschichten aus aller Welt vorlesen. Außerdem wollen wir im Volksgarten eine riesige Weltkugel herstellen. Auch Musik darf dabei nicht fehlen. Selbstverständlich könnt Ihr auch an einem der viele Sport- und Bewegungsangebot teilnehmen. Kommt einfach vorbei und entdeckt, was wir darüber hinaus noch alles zu bieten haben.
Datum: 25. Juli bis 5. August
Alter: ab 4 Jahre
Kosten: keine
Veranstaltungsort: Volksgarten, Eifelstraße

 

Neuland -Entdecker
Habt ihr Lust  „Neuland“ zu entdecken? Euch erwartet eine spannende Woche mit viel Kunst + Natur. Wir werden Schiffe aus Holz bauen und am Rhein ausprobieren. Wir probieren Kräuter,  machen Kräuterbilder und nutzen sie später, wenn wir grillen. Wir gärtnern und überlegen uns spannende Rezepte. Wir machen Mandalas aus Naturmaterialien und arbeiten mit Ton. Vielleicht bauen wir eine kleine Hütten  in unsere Sandhänge. Es bleibt jedenfalls genug Zeit für eure eigenen Ideen. Zum Abschluß schmeißen wir den Pizzaofen an oder machen Feuer und präsentieren den Eltern das Entstandene.

Datum: vom 15. – 19.8. von 10:00 bis 16:00 Uhr
im urbanen Garten  für Kinder zwischen 6-12 Jahren

Anmeldung: Tel 01578-8544439 oder Info@kinderkunstwerkstatt.de

www.kinderkunstwerkstatt.de

Kosten: 170,-€ incl. Verpflegung

Veranstaltungsort: Neuland Garten / www.neuland-koeln.de

Waldwoche im Kölner Stadtwald
Super, endlich Sommerferien! Jetzt aber nichts wie raus, denn es wartet auf Euch ein spannendes Abenteuer – die Waldwoche mit Lieblingsgrün! Hier erfährst du alles über die Apotheke am Wegesrand wie Spitzwegerich und Brennnessel, baust Waldhütten, erforschst mit der Becherlupe die Bodentiere und vieles mehr. Eine ganze Woche lang zusammen mit anderen Kindern spielen, ganz viel über Tiere und Pflanzen erfahren, mit Naturmaterialien basteln und aufregenden Geschichten über den Wald lauschen. Die Kinder werden von zwei erfahrenen Naturerlebnis-Pädagoginnen betreut. So erleben sie spielerisch die Natur, haben eine spannende Woche und viel Spaß.
Alter: 6 bis 10 Jahren
Datum:  11. Juli bis 15. Juli 2016 Köln Lindenthal, Decksteiner Weiher
Uhrzeit: täglich von 9:00 bis 14:00 Uhr
Preis pro Woche: 155,- Euro (Geschwisterkinder je 140 Euro)
Anmeldung: info@lieblingsgruen.de oder 0221-30090730

Ferien-Wochenkurs im Neuland-Garten
In diesem Ferienkurs vermittelt Euch Steinbildhauer Nico Wilbrandt die Grundlagen der Reliefbildhauerei. Besonders die handwerkliche Ausrichtung steht hier im Vordergrund.
Schon nach wenigen Tagen entstehen Arbeiten, die sich zu Beginn kein Teilnehmer hätte vorstellen können. Ihr werdet mit einem etwa 500g schweren Hammer arbeiten.
Datum: 11.7. bis 15. Juli // 18.7. – 23.7. // 25.7. bis 29.7.
Uhrzeit: Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr
Alter: zwischen 14 und 16 Jahren
Kosten pro Kurs: 150 Euro zzgl. 15 Euro Materialkosten
Anmeldungen: nwilbrandt@yahoo.co.uk

Finkens Garten in Köln-Rodenkirchen
An verschiedenen Tagen finden im „Finkens Garten“ offene Führungen für Kinder in Begleitung ihrer Eltern statt. Dort könnt ihr den Sommerspaß mit allen Sinnen erfahren: Bei einem Spaziergang mitten durch die Baumkronen, bei besonderen Gerüchen im Nasengarten, den Rühr-mich-nicht-an-Pflanzen im Gewächshaus und weiteren spannenden Entdeckungen im Naturerlebnisgarten.
Montag, 11. Juli 2016 (für 6-10-Jährige) von 14:30 – 16:30 Uhr
Montag, 15. August 2016 (für 3-6-Jährige) von 14:30 – 16:00 Uhr
Montag, 22. August 2016 (für 6-10-Jährige) von 14:30 – 16:30 Uhr
Anmeldung/Infos: www.foerderverein-finkensgarten.de

Erlebniswochen im Kölner Stadtwald
Bei den Wald-Erlebniswochen baut ihr im Wald euer eigenes Lager mit mehreren Hütten und einem Waldsofa aus Stöcken & Ästen. Zudem werden Waldbewohner beobachtet, ihr geht auf die Suche nach Zauberwesen und erlebt die Natur als Abenteuer. Die Natur ist ein riesiger Abenteuerspielplatz, hier könnt ihr euch anschleichen, verstecken, klettern, balancieren, bauen, springen, kriechen, rennen und mit nackten Füßen durch den Matsch gehen. Hier haben wir genug Raum und Zeit zum Toben und Kräftemessen, zum Experimentieren und Kreativsein.
Alter: 6 – 10 Jahre
Ort: Stadtwald Köln / Treffpunkt KitschburgerStraße
Datum: 11. – 15.07. / 18. – 22.7. / 25. – 29.7. / 08.08. – 12.08. / 15. – 19.08.
Uhrzeit:  jeweils von 8.30 – 15.30 Uhr
Kosten/Kind: 5 Tage á 166,60 Euro
Anmeldung/Infos: www.natur-fuehlen.de

Tierisch was los – Ferien im Kölner Zoo
In den Sommerferien gibt es im Kölner Zoo ein offenes Ferienprogramm: Rätsel und Fabeltiere am Zooaktiv-Kiosk am Haupteingang und eine täglich kostenlose Zoo-Safari für Kinder und ihre erwachsene Begleitung (Dauer ca. 1 h), Treffpunkt am Safari-Vari am Haupteingang im Zoo. Viele Kurse sind schon ausgebucht, hier noch freie Plätze:  
Tiere im Brennpunkt
Mit eigener Digitalkamera auf Zoosafari. Grundbegriffe der Fotografie werden unter fachkundiger Anleitung vermittelt. Genau hinsehen – im richtigen Moment abdrücken.
10-17 Uhr, Freitag bis 14 Uhr , Kinder ab 11 Jahre, 160 € inkl. Mittagessen
Datum: 8.- 12. August 10 bis 17 Uhr, Freitag bis 14 Uhr
Schatzsuche im Kölner Zoo
Datum: vom 15.- 19. August
Mit GPS-Geräten gehen wir auf die Suche nach einem versteckten Schatz. und wir denken uns zusammen eine eigene Schatzsuche aus. Dazu erforschen wir einige Tiere ganz genau, überlegen uns Rätsel und basteln kleine Stationen, die wir dann verstecken.
9 – 15 Uhr,  Kinder ab 10 Jahre, 150 € inkl. Mittagessen
9 – 15 Uhr Kinder ab 10 Jahr, Kosten 150 Euro inkl Mittagessen
Anmeldung: www.koelnerzoo.de

K11 – Bouldern in der Südstadt
Nicht nur für geübte Kletterfreunde ist die kleine nette Boulderhalle im Kölner Süden eine gute Adresse. Das K11 bietet viele verschieden Schwierigkeitsgraden. Ob Anfänger oder Profi, für jeden ist etwas dabei. In den ersten beiden Sommerferienwochen gibt es im K11 eine Ferienfreizeit. Ihr könnt dann dort klettern, spielen, Schätze suchen und vieles mehr.
Datum: 11. – 15. Juli und 18. bis 22. Juli von 10 bis 13 Uhr
Alter: 7 bis 12 Jahre (mind. 8 Kinder)
Kosten: 235 Euro pro Woche (Eintritt, Mittagessen, Fotos)
Ort: Kyllstrasse 11,  50678 Köln
Anmeldung unter: mona.arabi@gmail.com

Fußballcamp Sommerferien in Rodenkirchen
Die Move-It Sportcamps sind ein Projekt, um Kindern und Jugendlichen die Vielfalt der sportlichen Aktivitäten näher zu bringen. Täglich erwartet Euch eine Fußballeinheit (Schwerpunkt – Technik und Spiel), aber es geht auch um Motorik (Koordination, Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer & Beweglichkeit). Dabei stehen Spaß, Action und das Camperlebnis in der Gruppe im Vordergrund.
Alter: 6 – 14 Jahre
Datum: 18.07. – 22.07.2015 und 25.07. – 29.07.
tägl. von 9.00 – 16.00 Uhr  (Drop-Off ab 8.30 Uhr)
Ort: Bezirkssportanlage Sürther Feld,  Sporthalle IGS Rodenkirchen
Kosten: 149 €
Anmeldung: www.move-it-sportcamps.de/anmeldung-rheinsued.php

Move-it Sportcamp mit Übernachtung
Während unserem einwöchigen Feriencamp stehen Sport, Spaß, Erholung sowie zahlreiche Highlights auf dem Programm. Du hast dabei die Chance viele neue Sportarten unter Anleitung unserer Sportwissenschaftler und Übungsleiter kennen zu lernen und gemeinsam mit neuen Freunden einen Urlaub ohne Eltern in einer tollen Atmosphäre zu erleben.
Alter: 8 bis 14 Jahre  
Datum: 17.07. –  24.07.2016
Ort:  Schullandheim Pempelfort Waldbröl
Kosten: 349 € (inkl. Unterkunft, An- und Abreise, Verpflegung, Sportmaterialien, professionellem Sport- und Betreuungskonzept)
Anmeldung: www.move-it-sportcamps.de/feriencamp-dortmund-essen-duisburg-details.php

Fußballcamp Nippes
Hier wird es fußballbegeisterten Kindern garantiert nicht langweilig. Fünf Tage Fußballcamp. Das Camp wird vom Verein „Unternehmen helfen Kids e.V.“ unter organisatorischer Leitung von Ex. – DFB – Trainer Erich Rutemöller organisiert. Die Fussballkinder können morgens ab 8.00 Uhr gebracht werden. Das Fussballcamp – Training beginnt pünktlich um 9:00 Uhr.
Neben dem täglichen Trainingsprogramm wird den Kindern Vollverpflegung und zusätzliche Unterhaltung geboten. Das Fussballcamp – Training endet um 16:30. Abholung bis 17:00 Uhr
Termine:  11. bis 15. Juli // 25. bis 29. Juli // 08. August bis 12. August
Alter: 6 bis 16 Jahre
Kosten: 159 Euro
Trainingsplätze: Köln, Kunstrasenplatz der Bezirkssportanlage Nippes, bei Gruen-Weiss Nippes. Wetterabhängig ggf. Mehrfachsporthalle Nippeser Tälchen.
Anmeldung online: ferien-fussballcamps.de/online-anmeldeformular-sommerferien/

Kompakt-Schwimmkurse in den Sommerferien
Für alle, die in diesem Sommer das Schwimmen erlernen oder ihre Schwimmtechnik verfeinern möchten, bieten die Kölner Bäder mit Beginn der Sommerferien Schwimmkurse an. Die Angebote reichen von Anfängerkursen für Kinder ab circa vier Jahren vom Seepferchen bis zum Goldabzeichen bis hin zu Anfänger- und Technikkursen für Erwachsene.
Die Kurse beginnen am Montag, 11. Juli und umfassen an insgesamt 14 Tagen zehn Unterrichtsstunden. Die Angebote finden im unter anderem im Agrippabad, sowie im Zollstockbad und kostet in der Regel 75 Euro zuzüglich Schwimmbadeintritt. Eine Anmeldung ist erforderlich. unter  HYPERLINK „http://koelnbaeder.de/“ koelnbaeder.de oder koelnbaeder-commerce.de

Museum für Ostasiatische Kunst
Fächer waren auch in China und Japan wichtige Accessoires für Männer und Frauen. Fein bemalt und mit jeder Menge Schriftzeichen versehen, sind sie heute begehrte Kunstwerke.
Nachdem Ihr Euch die schönsten Fächer aus vergangenen Tagen im Museum angeschaut habt, gestaltet Ihr Eure eigenen, ganz persönlichen Fächer. Bei der Auswahl Eures Glücksmotivs sind Eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt.
Datum: 19. Juli
Uhrzeit: 14:30 bis 17 Uhr
Kosten 10,50 Euro plus 2 Euro für Material
Veranstalter: Museumsdienst Köln, Leonhard-Tietz-Straße 10, 50676 Köln – Altstadt/Süd
Anmeldung: www.museenkoeln.de/portal/kurs_buchen.aspx?termin=16970&inst=5

Gesichter sagen alles – Kurs im Römisch-Germanischem Museum
Das zarte Lächeln der Venus, der starre Blick der Medusa, der energische Ausdruck des Herkules. Kunstwerke übermitteln immer auch Emotionen. Auch nach 2.000 Jahren können wir in den Gesichtern von Göttern und Menschen, Helden und Monstern lesen.
Nachdem Ihr unter fachkundiger Anleitung eine Einweisung in die spezielle, römische Maltechnik erhalten habt, werdet Ihr Eure ganz eigene, antike Maske herstellen.
Datum: 28. Juli von 13 bis 16 Uhr
Alter: ab 8 Jahre
Kosten: 10,50 Euro plus 2 Euro für Material
Anmeldung: www.museenkoeln.de/portal/kurs_buchen.aspx?termin=16962&inst=4

Drachenblut und Tintenherz
Im Mittelalter konnten nur sehr wenige Menschen lesen und schreiben. Und diejenigen, die es konnten, brauchten viel Zeit dafür, denn Kugelschreiber und Minen gab es damals noch nicht, wohl aber Gänsekiel und Holzfedern. Nachdem Ihr Euch zunächst verschiedene Urkunden und Texte, die vor mehr als 600 Jahren geschrieben wurden, angeschaut habt, stellt Ihr Eure eigene Tinte her. Und dann werdet Ihr Eure eigenen Initialen so zu Papier bringen, wie es die Menschen vor sechs Jahrhunderten gemacht haben.
Datum: 4. August von 11 bis 14 Uhr
Alter: ab 8 Jahren
Kosten:  10,50 Euro plus 4 Euro für Material
Ort: Kölnisches Stadtmuseum, Zeughausstraße
Anmeldung: museumsdienst@stadt-koeln.de

Die Schöne und das Biest! Musical-Sommerferien-Workshop
In einer Woche wird mit den Kindern eine komplette Musicalproduktion inszeniert. Es wird gemeinsam getanzt, gesungen, Theater gespielt und gekocht. Im Mittelpunkt steht die Partizipation der Kinder d.h. sie entwickeln die Musicalproduktion mit und können ihre Ideen einbringen. Am Ende des Workshops präsentieren die Kinder ein kleines Musical auf einer großen Bühne.
Alter: von  5,5  bis 13 Jahren (aufgeteilt in zwei Gruppen)
Datum: 11.07. – 15.07.2016
Zeit: 9:00 bis 14:00 Uhr
Kosten: 150 Euro p. P. zzgl. 25 Euro Essensgeld pro Kind
Ort: Kath. Kirchengemeinde St. Bruno (Brunosaal & Gemeindehaus)
Klettenberggürtel 65 50939 Köln
Anmeldung: www.funtastico-musical.de/ferienprogramme-projekte/musical-ferienprogramme/

Theatercamp „Ronja Räubertochter“
Ronja wird in einer stürmischen Gewitternacht auf der Mattisburg geboren und wächst als Tochter des Räuberhäuptlings im Mattiswald auf. Dabei lernt sie heimtückische Graugnome, lustige Rumpelwichte und gefräßige Wilddruden kennen und natürlich jede Menge Räuber. Doch eines Tages trifft sie auf Birk, den Sohn des Anführers der Borka-Bande……. Eine Woche lang taucht ihr ein in die märchenhafte Räuberwelt von Ronja und Birk. Wir lachen, toben, kämpfen, singen und bringen die Geschichte von „Ronja Räubertochter“ als eigenes Theaterstück auf die Bühne.
Datum: 1. – 5. August 2016
Zeit:  8:30 – 16 Uhr
Kosten: 195,- € / 160,- €
Ort: Spielecircus, Wissmannstr. 38
Anmeldung: Tel. 0221 – 35 58 168-3 oder www.spielecircus.de/ferien-circus-aktionen.html

Actioncamp „Kids am Limit“
In verschiedenen Workshops sucht ihr immer wieder neue Herausforderungen. Dazu gehört: Rope Skipping, Feuertricks, Minitrampolin, Bühnenkampf, Akrobatik oder Breakdance. Außerdem testet ihr `LeParkour´ in unserer Halle und begegnet Aufgaben, die alle nur gemeinsam lösen können. Eine Woche voller Action verspricht am Ende eine gelungene Präsentation für die Eltern, Geschwister und Freunde!
Datum: 08. bis 12. August
Zeit: 8:30 Uhr – 16:00 Uhr
Kosten: 195 Euro
Ort: Spielecircus, Wissmannstr. 38
Anmeldung: Tel. 0221 – 35 58 168-3 oder www.spielecircus.de/ferien-circus-aktionen.html

Ferienprogramm im Zirkus und Artistik Zentrum (ZAK)
Wolltest du schon immer mal auf dem Drahtseil laufen, jonglieren und akrobatische Kunststücke lernen? Dann bist du in den Ferienprogrammen des ZAK genau richtig. Hier kannst du eine Woche lang Zirkusluft schnuppern und wie ein richtiger Artist trainieren. Auch wenn du schon einen Zirkuskurs besucht hast, gibt es garantiert viel Neues zu lernen. Mit einer Abschlusspräsentation im Zirkuszelt enden unsere Ferienprogramme. Hierzu darfst du gerne deine Familie und Freunde einladen. Es gibt verschiedene Termine.
Datum: 01. bis 05. August // 08. bis 12. August // 14. – 19. August
Uhrzeit: Mo bis Fr, täglich von 9 bis 16 Uhr
Alter: 6 bis 10 Jahre
Kosten: 175 Euro (ermäßigt 165 Euro) pro Person, inkl. Mittagessen
Mitzubringen:  Frühstückssnack, Sportkleidung und Schläppchen, falls vorhanden
Informationen und Anmeldungen: www.zak-koeln.com/images/KiJu

Theater spielen im TPZ – Mehr als nur Theater
In den Sommerferien 2016 werdet Ihr wieder mit einem spannenden Theaterprojekt auf die Bühne gelockt. Unter dem Motto „Von Sockenschnecken mit Monstermacken“ wird  neben dem Theaterspiel mit Sounds, Gesang, Tanz und vielem mehr gearbeitet und ausprobiert. Zwei Dozentinnen werden Euch bei der Entwicklung und in den täglichen Proben zur Seite stehen. Mit einer Menge Abwechslung und einer großen Portion Spaß könnt Ihr spielen was das Zeug hält! Am Ende der Woche wird es spannend: Euer entwickeltes Stück wird ins rechte (Rampen-)Licht gesetzt. und dem Publikum präsentiert: Eingeladen werden alle, die Ihr dabei haben möchtet!
Datum: 1. bis 5. August // 15. bis 19. August, täglich von 9 bis 16 Uhr
Kosten: 125 Euro, ermäßigt 115 Euro, inklusive Mittagessen und Bastelmaterial
Alter: 6- 10 Jahre
Ort: TPZ e.V. Köln, Theaterpädagogisches Zentrum e.V. Köln, Genter Straße 23
Meldet Euch an unter www.tpz-koeln.de/images/kiju/Anmeldung%20Theaterferienprogramm%202016.pdf

Comedia Theater
Im Comedia-Theater gibt es zwei Vorstellungen von „Emil und die Detektive“ am 12.7. um 10:30 Uhr und am Nachmittag um 16:00 Uhr. Danach gibt es eine Serie mit dem neuen Stück „Ensemble Theaterkönig Eisenhofen“. Das Besondere: das Ensemble besteht aus  Schauspielern mit Behinderung, Schauspielschülern und Profis. Jeweils vom 14. bis 20. Juli um 19 Uhr. Ab dem 21. Juli geht das Comedia Theater in die Sommerpause.
Comedia Theater, Vondelstraße 4-8, 50677 Köln

Minecraft-Baumeister: Türme, Labyrinthe, Ratespiele
Mit dem Computerspiel „Minecraft“ könnt ihr kreative 3D-Welten erschaffen, indem ihr würfelförmige Klötze übereinandersetzt. In unserem Workshop macht ihr das in der Gruppe und müsst dafür eure Teamfähigkeit spielerisch unter Beweis stellen, denn nur gemeinsam kommt ihr ans Ziel. Ihr plant eurer Vorgehen auf Papier, verteilt die Aufgaben und dann zählt die Zeit: Welches Team baut den höchsten Turm, rät schneller beim Montagsmaler und erschafft das schwierigste Labyrinth?
Alter: 10 bis 13 Jahre
Datum: Freitag, 29. Juli von 14 bis 18 Uhr
Montag, 22. August , Dienstag 23. August von 14 bis 18 Uhr
Kosten 22 Euro
SK Stiftung jugend und Medien (der Kurs findet im Mediapark statt)
Anmeldung: www.sk-jugend.de/anmeldung.html?ff_param_wsno=SF-K1-607&ff_param_wstitle=Minecraft-Baumeister:%20T%C3%BCrme,%20Labyrinthe,%20Ratespiele

Radio: Auf Sendung
Hier seid ihr die Radiomacher! Als ReporterInnen recherchiert ihr euer Thema und seid unterwegs, um Interviews zu führen. Ihr erfahrt, was eine Reportage, ein „gebauter Beitrag“ oder eine Glosse ist – und verfasst eure eigenen Beiträge. Im Tonstudio versucht ihr euch dann als Radio-ModeratorInnen und lernt die Aufnahmetechnik kennen. Zuletzt schneidet ihr alles zu einer Sendung zusammen, die dann auch wirklich im Radio gesendet wird. Der Workshop findet in Kooperation mit der Melanchthon-Akademie Köln statt.
Alter: 13 bis 16 Jahre
Datum: 1. August bis 6. August (jeweils 14 bis 18 Uhr)
Kosten: 121 €
Achtung: Am Samstag produziert ihr gruppenweise im Studio eure Sendung und macht dazu einzelne Termine aus, d.h. ihr müsst nicht den ganzen Tag vor Ort sein.
Anmeldung: www.sk-jugend.de/anmeldung.html?ff_param_wsno=SF-K2-403&ff_param_wstitle=Radio:%20Auf%20Sendung

Musik am PC produzieren
In diesem Workshop geht es um Musik. Dabei lernt Ihr unter fachkundiger Aufsicht, wie Ihr Euren eigenen, ganz persönlichen Hit herstellt. Dabei gehen wir mit Euch gemeinsam die einzelnen Schritte durch, dabei hilft eine professionelle Audio-Software. Alle Instrumente, Geräusche und Stimmen werden danach so zusammengelegt, dass Euer eigener Song entsteht. Neben grundlegenden PC-Kenntnissen solltet Ihr auch musikalisch sein und schon einmal Musik gemacht haben. Dann dürfte dieser Kurs genau das Richtige für Euch sein.
Alter: 13 bis 16 Jahre
Datum: 25. bis 28. Juli
Kosten: 88 Euro
sk stiftung jugend und medien, Im Mediapark 7, 50670 Köln – Neustadt/Nord
Anmeldung: www.sk-jugend.de/anmeldung

Pic a Song: Musikvideo selber machen
Du willst ein Musikvideo für unseren Wettbewerb machen, brauchst aber noch ein paar Tipps zur Umsetzung? Wir zeigen euch, wie ihr mit ganz einfachen Mitteln einen Film zu Musik erstellen könnt. Ob Trickfilm oder Kurz-Spielfilm – nach diesem Workshop seid ihr gerüstet für euer erstes Musikvideo-Projekt.
Alter:     10-13 Jahre
Datum: Sa, 06.08.2016, 10-13 Uhr
SK Stiftung jugend und Medien (der Kurs findet im Mediapark statt)
Kosten: kostenfrei (Anmeldung erforderlich)
Anmeldung: www.sk-jugend.de/anmeldung.html?ff_param_wsno=M3-K1-519&ff_param_wstitle=Pic%20a%20Song:%20Musikvideo%20selber%20machen

Machinima: Filme mit Minecraft
In diesem Workshop nutzt ihr die vielen Möglichkeiten von Minecraft, um euren eigenen Film zu erstellen. Zusammen überlegt ihr euch eine Story und schreibt ein kleines Drehbuch. Anschließend baut ihr in einer gemeinsamen Minecraft-Welt die Kulissen. Dann zeichnet ihr die Szenen, die ihr mit euren Avataren spielt, auf. Das entstandene Filmmaterial wird anschließend geschnitten und vertont – und fertig ist euer Machinima!
Voraussetzungen: grundlegende PC-Kenntnisse
Alter:     10-13 Jahre
Datum:  15. bis 19. August, jeweiles von 9 -13 Uhr
SK Stiftung jugend und Medien (der Kurs findet im Mediapark statt)
Kosten: kostenfrei (Anmeldung erforderlich)
Anmeldung: www.sk-jugend.de/anmeldung.html?ff_param_wsno=SF-K1-510&ff_param_wstitle=Machinima:%20Filme%20mit%20Minecraft
Ort: sk-stiftung Im Mediapark 7, 50670 Köln

Homepage – Start
Baut euch eure eigene Homepage! In diesem Einsteiger-Workshop schaut ihr euch den Aufbau verschiedener Internet-Seiten an, entscheidet, was euch gefällt und entwickelt dann Konzept und Layout für eure eigene Seite. Ihr lernt, wie man Grafiken erstellt, Fotos fürs Web aufbereitet und arbeitet mit einem Web-Editor.
Alter: 10 bis 13 Jahre
Datum: Mo, 25.07. – Fr, 29.07.
Zeit: von 9:00-13:00 Uhr
Kosten: 110 Euro
Anmeldung: www.sk-jugend.de/anmeldung.html?ff_param_wsno=SF-K1-202&ff_param_wstitle=Homepage – Start
Ort: sk-stiftung Im Mediapark 7, 50670 Köln

Abenteuer Hörspiel
Produziert euer eigenes Hörspiel in einem echten Tonstudio! Im Team werdet ihr kreativ, entwickelt euer Drehbuch und lernt, wie ihr eure Ideen mit der vorhandenen Technik in einem Tonstudio umsetzen könnt. Mit Mikrofon und Aufnahmegerät geht ihr auf Geräusche-Fang und macht euer Hörspiel damit lebendig. Eure Texte sprecht ihr selber ein und erfahrt, wie Tonaufnahmen am Computer geschnitten werden. Am Ende habt ihr ein fertiges Hörspiel, das ihr als CD mit nach Hause nehmen könnt. (In Kooperation mit der Melanchthon Akademie)
Datum: 8. Bis 12. August
Alter: 10 bis 13 Jahre
Kosten: 110 Euro
Anmeldung: www.sk-jugend.de/anmeldung.html?ff_param_wsno=SF-K1-404&ff_param_wstitle=Abenteuer Hörspiel
Ort: sk-stiftung Im Mediapark 7, 50670 Köln

Film: Dreh und Schnitt
Im Workshop produziert ihr euren eigenen Film. Nach der ersten Idee schreibt ihr ein Storyboard und startet den Dreh mit der digitalen Videokamera. Dabei steht ihr vor und hinter der Kamera und könnt den Greenscreen zum Einsatz bringen. Ihr probiert aus, wie Licht und Ton eure Szenen beeinflussen und gebt dem Film beim Schnitt am PC den letzten Schliff. Am Ende nehmt ihr euren fertigen Film auf DVD mit nach Hause.
Voraussetzungen Grundlegende PC-Kenntnisse
Datum: 8. bis 12. August
Alter: 13 bis 16 Jahre
Kosten: 110 Euro
Anmeldung: www.sk-jugend.de/anmeldung.html?ff_param_wsno=SF-K2-508&ff_param_wstitle=Film: Dreh und Schnitt
Ort: sk-stiftung Im Mediapark 7, 50670 Köln

Trickfilm
Hier produziert ihr euren eigenen Trickfilm als Stop-Motion-Animation mit der 2D-Tricktechnik als Legetrick. Es gibt keine Schauspieler, sondern ihr erschafft eure Hauptdarsteller und Kulissen mit Stiften, Papier und Schere. Bild für Bild fangt ihr jede Szene mit der Kamera ein und fügt sie mit einem Schnittprogramm am Rechner zu einem Film zusammen. Keine Vorkenntnisse nötig
Datum: 15. bis 19. August
Alter: 10 bis 13 Jahre
Kosten: 110 Euro
Anmeldung: www.sk-jugend.de/anmeldung.html?ff_param_wsno=SF-K1-509&ff_param_wstitle=Trickfilm
Ort: sk-stiftung Im Mediapark 7, 50670 Köln

Android Apps programmieren
Zum Einstieg in die Android-App-Programmierung arbeitet ihr mit dem „Google App Inventor“. Nach dem Baukastenprinzip erstellt ihr am PC mit wenig Zeitaufwand eine erste kleine Anwendung für das Smartphone, in die ihr Bild- und Tondateien integrieren könnt.
Voraussetzungen Grundlegende PC-Kenntnisse
Datum: 22. und 23.. August
Alter: 13 bis 16 Jahre
Kosten: 44 Euro
Anmeldung: www.sk-jugend.de/anmeldung.html?ff_param_wsno=SF-K2-308&ff_param_wstitle=Android Apps programmieren
Ort: sk-stiftung Im Mediapark 7, 50670 Köln

 

English Adventure-Camp: Robin Hood im Sürther Sherwood Forest
Eine Woche lang dreht sich bei HighFive alles um das Leben als Abenteurer und Kämpfer für Gerechtigkeit. Und was gehört alles dazu? Na klar, erstmal die richtige Ausrüstung.  Da heißt es „make your own arrow and bow!“ und jeder baut seinen eigenen, Langbogen wie Robin Hood ihn hatte und einen Pfeil dazu, die ihr anschließend mit nach Hause nehmt. Wir trainieren das Bogenschießen, drehen Seile, durchlaufen einen Abenteuer Parcours, lernen wie man Knoten macht und mit dem Kompass umgeht. In der zweiten Wochenhälfte streifen wir dann durch die Sürther Rheinauen auf der Suche nach Abenteuer und dem Schatz des Sherwood Forest, dem Rheingold. Dabei müssen wir allerhand knifflige Aufgaben lösen und lernen fast ganz nebenbei viele neue englische Wörter, Ausdrucksweisen und Sprechsicherheit. Es gibt verschiedene Termine:
Alter: 6 – 9 Jahre , 10 -12 Jahre und 13 – 15 Jahre
Datum: 11. – 15. Juli 2016, Uhrzeit: 8.30 Uhr – 16.00 Uhr
Datum: 18. – 22. Juli 2016, Uhrzeit: 8.30 Uhr – 16.00 Uhr
Datum: 15. – 19. August 2015, Uhrzeit: 8.30 Uhr – 16.00 Uhr
Ort: Falderstr. 31, 50999 Köln Sürth
Kosten: 310,- € inkl. Verpflegung und Material
Anmeldung hier highfive-koeln.de/angebote/english-adventure-summer-camp-robin-hood-at-surther-sherwood-forest-2/?anmelden
 

Text: Antje Kosubek

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

15 Geschosse an der Bonner Straße – Die Zukunft mit Parkstadt beginnt schon jetzt

Parkstadt Süd: Sieben Bürger dürfen sich hin und wieder äußern – Mehr nicht

Südstadt-Kunst im Rathaus

Aufgeschnappt

Vermüllung: Langer Bank droht Abbau

Neueröffnung: Radfieber

Neueröffnung: The Great Berry

Verwendet den Hashtag #meinesüdstadt auf Instagram und teilt Eure Erlebnisse hier.