Aufgeschnappt: Neu in der Südstadt: The Herbalist +++ Rotziger Rock im Pitter +++ Hotel am Chlodwigplatz – Einweihungsflohmarkt +++ Die zwanzigste LitCOLOGNE – schnell sein lohnt sich! +++ Bäume auf der Bonner – Neuer Versuch: Ganz vielleicht klappt es ja diesmal +++

Verkehr

Einweihung des Bayenthaler GoltsteinForums

Freitag, 28. Mai 2010 | Text: Gastbeitrag | Bild: Garbe, Hamburg

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

Heute findet das Einweihungsfest für das Nahversorgungszentrum im Bayenthaler GoltsteinForum in der Zeit zwischen 13 und 18 Uhr statt. Parallel hierzu wird für das „Wohncarrée Alteburger Straße“ Richtfest gefeiert. 

Durch das Wohncarré sollen 68 Neubau-Mietwohnungen entstehen. Zum Projekt Goltsteinforum gehört die Umwandlung eines bestehenden 11-geschossigen Hochhauses mit 80 Mietwohnungen und das neu strukturierte Nahversorgungs-Zzentrum. Mit seinen 6.000 qm Fläche für Handel und Dienstleistungen wurde dieses neu arrangiert. Zentraler Punkt ist nun ein großer Platz, um den sich einige Geschäfte gruppieren. Der Bauherr, die Garbe GoltsteinForum GmbH mit Hauptsitz in Hamburg, investiert bis zum Bauende im Dezember diesen Jahres insgesamt 60 Mio. Euro in das Gesamtprojekt.

Das Programm bei der heutigen Feier im Nahversorgungszentrum:

Ulrike Böcken wird in ihrem Beauty- und Wellness-Studio Alea Care u.a. Schminktipps geben, Metzger Kremer grillt einen ganzen Ochsen, es gibt frische Reibekuchen, natürlich auch frisch gebackenen Kuchen und diverse Getränke.

Das FC-„Glücks“-Mobil (die Geißböcke bauen für die kommende Saison schon einmal vor) lockt mit Torwandschießen und einem Gewinnspiel, Rewe wiederum mit einer Sektverkostung und einer Ananaspyramide.

 

Kinder können sich im Alnatura-Store schminken lassen, und im Haarstudio HAAR.MONI.e werden Kids bis zu 10 Jahren kostenlos die Haare geschnitten – die Eltern sind natürlich auch herzlich willkommen. Die Würfel fallen hoffentlich glücklich im Penny-Markt – wenn Sie eine 6 würfeln, gewinnt man einen Einkaufsgutschein in Höhe von € 5.-, und im Schleckermarkt nebenan gibt es 10% Rabatt auf alles (auch auf Tiernahrung).

 

In einer Ausstellung kann man Landschaften und Chroniken aus den letzten 28 Jahren des Kölner Künstlers Wolfgang Friedrich bewundern und natürlich auch kaufen.

 

 

 

 

Text: Gastbeitrag

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

15 Geschosse an der Bonner Straße – Die Zukunft mit Parkstadt beginnt schon jetzt

Parkstadt Süd: Sieben Bürger dürfen sich hin und wieder äußern – Mehr nicht

Aufgeschnappt

Neu in der Südstadt: The Herbalist

Rotziger Rock im Pitter

Hotel am Chlodwigplatz – Einweihungsflohmarkt

Die Südstadt auf Instagram.