×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Raum für Workshops & Ausstellungen in der kölner Südstadt anmieten

Aufgeschnappt: Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++ NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++

Aufgeschnappt

Eltern und Kinder schwitzten um die Wette

Montag, 14. März 2011 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

Petrus muss ein Fitness-Fan sein: Denn das Wetter war am Samstag Nachmittag ideal für den kostenlosen Fitness-Schnupperkurses für Familien. Körpermanager® hatte Eltern und ihre Kinder von sechs bis zwölf Jahren in den Südpark eingeladen mit dem Ziel, die Freude an Bewegung zu vermitteln.

Petrus muss ein Fitness-Fan sein: Denn das Wetter war am Samstag Nachmittag ideal für den kostenlosen Fitness-Schnupperkurses für Familien. Körpermanager® hatte Eltern und ihre Kinder von sechs bis zwölf Jahren in den Südpark eingeladen mit dem Ziel, die Freude an Bewegung zu vermitteln. Und den hatten die über zwanzig Teilnehmer, die unter Leitung der Trainer Erik Randrianarisoa und Anika Schaefers zunächst auf der Wiese an der Goethestraße ein gemeinsames Aufwärmtraining absolvierten. Dabei machten vor allem die Kleinen eine gute Figur – einigen Eltern war anzumerken, dass Koordination und Beweglichkeit noch nicht zu ihren Stärken zählt. Im Anschluss schnappte sich Anika, erfahrene Kinder-Fitnesstrainerin, den Nachwuchs, während Erik, Leiter von Körpermanager®, sich um die Erwachsenen kümmerte. Immer im Blickkontakt zueinander – schließlich sollen Familien motiviert werden, zusammen aktiv zu werden. Was offensichtlich sehr gut ankam. Auch wenn sich der ein oder andere lieber auf die Bank im Park gesetzt hätte, anstatt sie als Hilfsmittel zum Dehnen zu nutzen: Nach einer Stunde waren alle sichtlich heiter und zufrieden. Nina, die mit ihrem sechsjährigen Sohn mitgemacht hatte: „Wir haben uns so ein Angebot immer gewünscht. Es macht einen riesen Spaß, zusammen mit den Kindern im Park etwas Sportliches zu machen.“ Erik Randrianarisoa will in Kürze im Kölner Süden regelmäßig Familien-Fitness anbieten: „Ein spannendes, abwechslungsreiches und altersgerechtes Training ist nicht nur gesund. Die Familien können damit in Zukunft in ihrer gewohnten Umgebung jederzeit selber aktiv werden. Das ist die beste Voraussetzung, um auch fit zu bleiben.“ Weitere Infos unter www.körpermananger.de.

 

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Neueröffnung: Café SchnickSchnack

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar!

Die Südstadt auf Instagram.