×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Lotta wünscht sich was feiert kleines Jubiläum +++ Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“ zum dritten Mal im Baui +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ 3. Kölner Percussion Festival & Workshops in der Lutherkirche +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Südkids

Erst zuhören, dann kicken – drei CDs voller Fußball

Donnerstag, 17. Juni 2010 | Text: Gastbeitrag | Bild: Random House

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

8-9-10 Fußballgeheimbund – Die erste CD.
Die Geschwister Lisa und Luka und ihr Freund Volkan sind absolut fußballbegeistert. Sie alle spielen in Verein und träumen von einer großen Fußballkarriere.
Die drei nehmen an einem Preisausschreiben über Fußball auf der Internetseite des DFB teil – der Hauptpreis ist ein Training mit der deutschen Nationalmannschaft. Gespannt warten die Freunde auf eine Antwort … täglich checken sie ihren E-Mail- Eingang! Eines Tages klingelt es an der Tür … Oliver Bierhoff überbringt ihnen persönlich die frohe Botschaft, die drei sind ganz aus dem Häuschen. Viele freuen sich mit den Freunden, aber es gibt auch Neider. Tom und Max gönnen den Dreien den Tag mit der Nationalmannschaft nicht!!! Sie hecken einen üblen Streich aus … Hört selber wie es weitergeht.

Wie werde ich ein Fußballstar – Die zweite CD.
Auf dieser CD stellen Kinder Fragen an den Nationaltrainer, den Manager und an einige Fußballspieler, z.B. Mertesacker, Boateng, Lahm. Die Fragen beziehen sich zum einen auf Fußball, z.B.: Was Jogi Löw bei Spielern beobachtet? Warum bist du Torwart geworden? Zum anderen werden persönliche Fragen gestellt, z.B.: Wie warst du in der Schule? Bist du getauft? Wie lange brauchst du morgens im Bad? Oder: Wovor hast du Angst?

Die meisten Fragen finde ich interessant, z.B. erfährt man etwas über die Persönlichkeit der Spieler und deren Weg zum Fußballstar. Natürlich gibt es auch Fragen, die ich persönlich langweilig finde. Manche Antworten sind schwer zu verstehen, weil der „Antworter“ zu schnell spricht, nuschelt oder  kompliziert antwortet. Schade finde ich es, dass Michael Ballack keine Fragen gestellt bekommt.

Alles was du über Fußball wissen musst! – Die dritte CD.
Auf der dritten CD der Box werden dem Zuhörer 20 Fragen zu den ersten beiden CDs gestellt – man muss also gut zugehört haben. Für jede richtige Antwort bekommt man wie beim Fußball drei Punkte! Gut finde ich, dass verschiedene Personen die Fragen stellen – unter anderem auch einige Nationalspieler. Die Antworten werden im Anschluss noch einmal ausführlich erläutert. Ich finde diese CD-Box ganz unterhaltsam und interessant. Es werden die aktuellen Spieler der Nationalmannschaft vorgestellt und man erfährt allgemeine Fakten zum Thema Fußball, z.B. Wie lange dürfen Mädchen und Jungen zusammen spielen?
Um alle Informationen der CDs mitzubekommen muss man sie sicherlich öfters anhören.

Ich kann diese CDs Fußball interessierten Jungen und Mädchen ab 8 Jahren empfehlen – aber auch Frauen und Männer mit Interesse am Fußball erfahren (vielleicht) noch etwas Neues.

Joshua, 10 Jahre

Die große Fußball-Box
Empfohlen ab 6 Jahren
Mit den Spielern der deutschen Nationalmannschaft, Ulli Potofski, Tom Bartels u.v.m.
Laufzeit ca. 210 Min.
3 CDs: Hörspiel – Interviews – Quiz
€ 14,95
ISBN: 978-3-8371-0347-2

 

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Lotta wünscht sich was feiert kleines Jubiläum

Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“ zum dritten Mal im Baui

Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar

Die Südstadt auf Instagram.