×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Raum für Workshops & Ausstellungen in der kölner Südstadt anmieten

Aufgeschnappt: tanz.tausch feiert 10-jähriges Jubiläum +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++ NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++

Aufgeschnappt

Live-Übertragung der Ratssitzung im Internet am 28.06.2016

Montag, 27. Juni 2016 | Text: Lisa Stiemer

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Die nächste Sitzung des Kölner Stadtrates findet am 28.06.2016 um 14:00 Uhr statt. Diese wird live im Internet übertragen. Den Live-Stream findet Ihr hier.
Auf der Tagesordnung stehen mehrere Beratungspunkte. Diese können hier eingesehen werden: ratsinformation.stadt-koeln.de/si0041.asp?__ctopic=gr&__kgrnr=1&siselect=12436

Die nächste Sitzung des Kölner Stadtrates findet am 28.06.2016 um 14:00 Uhr statt. Diese wird live im Internet übertragen. Den Live-Stream findet Ihr hier.
Auf der Tagesordnung stehen mehrere Beratungspunkte. Diese können hier eingesehen werden: ratsinformation.stadt-koeln.de/si0041.asp?__ctopic=gr&__kgrnr=1&siselect=12436

Die Sitzung kann über jeden gängigen Internet-Browser angeschaut werden, dies funktioniert auch über mobile Geräte wie Tablets und Smartphones (Android, IOS). Die Ratssitzung wird als reine Live-Übertragung mit statischen Kameras im Internet bereitgestellt, es erfolgt keine Kommentierung. Wiedergegeben werden die Wortbeiträge der Ratspolitikerinnen und -politiker am Rednerpult sowie die der Sitzungsleitung.

Da die Ratspolitikerinnen und Ratspolitiker, anders als etwa die Mitglieder des Deutschen Bundestags, ihre Tätigkeit rein ehrenamtlich ausüben, sind ihre Persönlichkeitsrechte bei der Übertragung besonders zu achten. Dies gilt ebenso für die Besucherinnen und Besucher auf der Ratstribüne und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung. Deshalb sind Kameraschwenks im Sitzungssaal oder von der Zuschauertribüne nicht zulässig. Es wird keine Speicherung oder Archivierung der Sitzungen geben, auch ein „video-on-demand-System“ (Abrufservice für vergangene Sitzungen) ist rechtlich nicht möglich.

Text: Lisa Stiemer

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

tanz.tausch feiert 10-jähriges Jubiläum

Neueröffnung: Café SchnickSchnack

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Die Südstadt auf Instagram.