×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Verkehr

Motel One ab 2012 am Waidmarkt

Donnerstag, 20. Mai 2010 | Text: Gastbeitrag | Bild: Fay Waidmarkt

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Die mehrfach ausgezeichnete Low-Budget-Design-Hotelkette „Motel One“ findet auf dem vom Frankfurter Projektentwickler Fay Projects neu gestalteten Innenstadtareal am Waidmarkt eine Kölner Adresse. 2012 bezieht sie das für die Hotelnutzung vorgesehene siebengeschossige Gebäude an der Tel-Aviv-Straße.

Mit Motel One nimmt Fay Projects einen namhaften Mieter für das neue Stadtquartier, das ein Mischnutzungskonzept aus Wohnen, Arbeiten, Einkaufen und Leben vorsieht, unter Vertrag. „Der neue Waidmarkt soll ein lebendiger, dynamischer Ort im Zentrum der Stadt werden,“ erklärt Jochen Unkelbach, Projektgeschäftsführer der Fay Projects.

Auch Philippe Weyland, Geschäftsführer der Motel One Group, ist von seiner Wahl überzeugt: „Köln zählt mit all seinen Attraktionen und Events zu den Top Standorten in Deutschland. Gerade hier sehen wir eine hohe Nachfrage nach preisgünstigen Übernachtungsmöglichkeiten in schickem Ambiente. Der Waidmarkt liegt im Herzen Kölns und ist damit der ideale Standort für ein Motel One.“ Motel One will Ende 2012 eröffnen. In rund 370 hochwertig ausgestatteten Zimmern sollen dann Messegäste, Geschäftsreisende und Touristen zu moderaten Preisen übernachten.

Die Abrissarbeiten auf dem Gelände des ehemaligen Polizeipräsidiums sind bereits abgeschlossen und der Vertriebsstart für die Wohnungen ist erfolgreich angelaufen. Von Mai bis Ende September finden die Untersuchungen des  Römisch-Germanischen Museums auf dem historischen Baugelände statt. Die Fertigstellung des neuen Innenstadtquartiers am Waidmarkt ist für Ende 2012 geplant.

 

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt

Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“

Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe

Die Südstadt auf Instagram.