×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++ NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++

Aufgeschnappt

Solidaritäts-Gottesdienst für die Ukraine

Freitag, 14. Februar 2014 | Text: Aslı Güleryüz

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Seit mehreren Monaten demonstriert die ukrainische Bevölkerung gegen das korrupte und diktatorische Polit-System in ihrem Land. Am Sonntag findet in der Lutherkirche ein Solidaritäts-Gottesdienst mit einer Skype-Live-Schaltung nach Kiew statt.

Seit mehreren Monaten demonstriert die ukrainische Bevölkerung gegen das korrupte und diktatorische Polit-System in ihrem Land. Am Sonntag findet in der Lutherkirche ein Solidaritäts-Gottesdienst mit einer Skype-Live-Schaltung nach Kiew statt. Geplant ist ein Gespräch mit dem Kölner Künstler Rostyslav Patrek, der ukrainische Wurzeln hat und seit November auf dem Maidan gegen die menschenunwürdigen Zustände demonstriert. Patrek hat einen Rap geschrieben, der sich rasch zur Hymne der Revolution entwickelt hat. Auch die ukrainische Kölner Sängerin Mariana Sadowska wird anwesend sein und von ihren Erfahrungen in der Ukraine berichten als sie dort mehrere Wochen mit der Landesbevölkerung demonstriert hat. Pfarrer Hans Mörtter möchte mit diesem Gottesdienst den Menschen in der Ukraine Mut machen, zeigen, dass Europa sie nicht alleine lässt und ein politisches Zeichen setzen. Alle sind dazu eingeladen, an dieser Solidaritäts-Veranstaltung teilzunehmen.
 
am Sonntag, 16.02.2014 um 11.15 Uhr

Lutherkirche-Südstadt, Martin-Luther-Platz, 50677 Köln
mit Pfarrer Hans Mörtter

 

 

Mehr im Netz

Beitrag über Rostyslav Patrek im Deutschen Fernsehen

 

Text: Aslı Güleryüz

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Neueröffnung: Café SchnickSchnack

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar!

Die Südstadt auf Instagram.