×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ KiTa-Streik und Eltern-Petition +++ Wem gehört die Stadt? Pfarrer Mörtter ruft zum Flashmob auf +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++ Café Selenskyi eröffnet: Volle Hütte! +++

Aufgeschnappt

Startschuss für den 10. Run of Colours

Donnerstag, 20. September 2018 | Text: Judith Levold | Bild: Aidshilfe Köln e.V.

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Am Samstag, 22. September machen sich zum 10. mal LäuferInnen aller Couleur beim Run of Colours auf den Weg, die Startschüsse für die beiden unterschiedlich langen Strecken fallen auf dem Harry-Blum-Platz im Rheinauhafen. FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle schickt um 15h die Leute auf die 5km-Strecke, für die 10km geht’s um 16:30h mit Elfi Scho-Antwerpes los.

Anzeige

Meine Südstadtpartner
Severinstorburg
Severinstorburg. Das Wahrzeichen unserer Südstadt. Mittelalterliches Stadttor, Wächter über den Chlodwigplatz, Tor zum Vringsveedel. Als Sta…

Seit 2009 wird dieser Lauf, bei dem in diesem Jahr erstmals die 2000-Teilnehmer-Marke geknackt werden könnte, von der Lebenshaus-Stiftung zugunsten der Aidshilfe Köln veranstaltet, Motto: „Ich lauf mir die Füße bunt!“. Der Slogan steht für Vielfalt und Akzeptanz. Erstmals können auch WalkerInnen auf der 5km-Strecke mitmachen und als erster Rollstuhlfahrer startet André Homberg aus Attendorn. Anmeldeschluss war am 16.09., doch auch am Samstag noch kann man sich bis jeweils eine halbe Stunde vor Start und für 20€ Startgebühr nachmelden.

Text: Judith Levold

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd

KiTa-Streik und Eltern-Petition

Wem gehört die Stadt? Pfarrer Mörtter ruft zum Flashmob auf

Die Südstadt auf Instagram.