Raum für Workshops & Ausstellungen in der kölner Südstadt anmieten

Aufgeschnappt: Tooooooooor! Fan-Reporter bei Fortuna gesucht +++ Zu jeder Zeit – Köln-Premiere im Odeon +++ Für alle Macker gibt es „Wasser marsch“ für umme – Frauen zahlen 50 Cent +++ Vorgebirgsstraße – Winterhilfe endet, neue Beratungsangebote kommen +++ Unverzäunter Blick auf den Schmuckzaun +++

Kultur

Torburg nominiert für den German Blues Award

Mittwoch, 3. April 2019 | Text: Marc Loecke

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Die Torburg ist mittlerweile eine Blues-Institution, und das nicht nur in der Kölner Südstadt. Als Hülya & Martin Wolf mit einem Konzert der Blues Company diesen Musikstil in die Torburg brachten, war beiden noch nicht bewusst, wie sehr sie damit einen Nerv trafen. Die Torburg ist mittlerweile weit über die Grenzen der Südstadt und Kölns hinaus bekannt, bei Bands und Musikliebhabern gleichermaßen.

In einem emotionalem Aufruf auf Facebook gab die Torburg die Nominierung bekannt und zugleich einen Einblick in die harte Arbeit des Kneipen-Alltags aus 19 Jahren. »Immer aber hatten wir zwei Dinge, Euch und die Musik. Mit viel Liebe, Hingabe, Arbeit, Schweiß und mancher Träne wollten wir euch ein qualitativ hochwertiges Musikprogramm bieten.«

Anzeige

Meine Südstadtpartner
LOTTA
Die autonome Massenorganisation „Lotta Continua“ („der Kampf geht weiter“) der italienischen Linken, war die Namenspatronin der Südstadtknei…

Nicht nur deswegen hat sich die Arbeit gelohnt, jetzt ist die Torburg für den GERMAN BLUES AWARD in der Kategorie bester Club mit 4 weiteren Kandidaten nominiert. Das Voting ist denkbar einfach und ist bis zum 30. April 2019 möglich:

  1. Schritt: https://voting.blues-baltica.de/ aufrufen
  2. Schritt: Weiter nach unten scrollen bis sich rechts unten der Anmeldebereich einblendet. (Benutzername, eMail-Adresse und Passwort sind Pflicht – alles andere ist optional)
  3. Schritt: Mit den soeben bestätigten Daten einloggen und für die Torburg in der Kategorie »Club« abstimmen 😉 (4. Kategorie)

Wir wünschen viel Erfolg und hoffen auf viele UnterstützerInnen aus der Südstadt.

Text: Marc Loecke

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt und Konzeptvergabe – ein neuer Ansatz für die Baukultur in Köln?

Parkstadt Süd: Ratspolitiker und Dezernent tricksen Bezirksvertreter aus

Parkstadt: Acht Bürger werden mitreden

Aufgeschnappt

Tooooooooor! Fan-Reporter bei Fortuna gesucht

Zu jeder Zeit – Köln-Premiere im Odeon

Für alle Macker gibt es „Wasser marsch“ für umme – Frauen zahlen 50 Cent

Verwendet den Hashtag #meinesüdstadt auf Instagram und teilt Eure Erlebnisse hier.