×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Aufgeschnappt

Verbotene Liebe im Urwald – Der Vorverauf startet

Mittwoch, 9. September 2015 | Text: Jasmin Klein

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Am Sonntag, dem 18. Oktober 2015, findet um 18 Uhr die Premiere von Shakespeares Komödie  ‚Ein Sommernachtstraum‘ statt. Das Theater Köln-Süd inszeniert das über 400 Jahre alte Stück in der Theo-Burauen-Realschule im Severinswall 40.

Am Sonntag, dem 18. Oktober 2015, findet um 18 Uhr die Premiere von Shakespeares Komödie  ‚Ein Sommernachtstraum‘ statt. Das Theater Köln-Süd inszeniert das über 400 Jahre alte Stück in der Theo-Burauen-Realschule im Severinswall 40.
Unter der Regie von Franziska Winterberg und Alexandra von Schwerin wird u.a. mit eigener Musik und Choreographie die Geschichte der Hochzeit eines Herrscherpaares erzählt. Das Paar flüchtet vor seinen Verfolgern in einen Urwald voller Albträume, Götter und Geister. Der Abend wird also turbulent, üppig und spannend.

Der Vorverkauf ist gestartet und Tickets können unter tickets@theaterkoelnsued.de bestellt werden.
Preis: 12€ pro Ticket, Schüler/Studenten zahlen 9€ pro Ticket.

Weitere Informationen unter http://www.theaterkoelnsued.de

Text: Jasmin Klein

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service

Meist gelesene Beiträge


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt

Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“

Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe

Die Südstadt auf Instagram.