Aufgeschnappt: App für Gastronomen – made in Südstadt +++ Bambule’s Chili bringt Schärfe in die Südstadt +++ Ab sofort: Fertige Müller-Gerichte einfach zu Hause genießen +++ fbs bietet während der Coronakrise Onlinekurse an +++ Literaturhaus Köln goes virtuell: Kooperation mit der VHS Köln  +++

Sport

Volles Haus im Südstadion

Montag, 4. März 2019 | Text: Fortuna Fanreporter | Bild: Dennis Barthmann

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

Während sich die Kölschen Veedel nach intensiven Karnevalstagen einer kleinen Mittagspause hingeben, pulsiert abseits der sich erholenden Büdchen das Leben an der Bezirksportanlage-Süd. Die Anreise von mehr als 3000 Lauterer Anhängern gleicht einer Pilgerfahrt. Ja, genau der 1.FC Kaiserslautern – viermaliger Deutscher Meister, zuletzt im Jahre 1998 – ist Gast im heutigen drittliga Match der Fortuna. Beim Blick auf die Aufstellung fehlen allerdings legendäre Namen wie Olaf Marschall, Michael Ballack oder Harry Koch. Egal, die Lauterer Fans sind auf jeden Fall erstligareif, die Mannschaft talentiert.

Anzeige

Meine Südstadtpartner
in.form – Köln Südstadt
Viel sportiver Erfolg in nur wenig Zeit, das klingt nach einem Geheimrezept, das wohl für fast jeden interessant ist. Das Elektromuskelstimu…

Jecke aus dem gesamten Sendegebiet nutzen die Zollstocker

Freiluftveranstaltung zur karnevalistischen Regeneration oder ihrer Fortsetzung. So finden insgesamt knapp 8400 Zuschauer den Weg ins altehrwürdige Südstadion. Für den nicht alltäglichen Andrang wurde sogar die Kurve am Vorgebirgstor geöffnet, diese Kulisse erinnert an das Heimrelegationsspiel gegen Bayern München II und macht Lust auf mehr.

Wichtiger Punkt

Das Spiel beginnt schwungvoll mit einem schnellen Tor der Fortuna durch ihren Kapitän Hamdi Dahmani. Lautern gleicht aus und geht sogar dank eines Elfmeters in Führung. Der Stimmung tut dies keinen Abbruch, das Südstadion schunkelt einfach weiter im Takt der Musik. Nach Pausentee und Gardetanzeinlage, findet die Fortuna in der zweiten Halbzeit einen Weg durchs Lauterer Jestrüpp. Wieder ist es Hamdi Dahmani, der seine rot-weißen Farben ins Spiel bringt und der Fortuna einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf holt.

Anzeige

Meine Südstadtpartner
Golden Circle Lounge – Die Party- und Eventlocation
Seit Anfang 2019 betreiben Sascha (39) und Ayreen (37) die Bar im Kellergeschoß der Matthiasstraße. Nach und nach haben die beiden die ehema…

Alteingesessene Fußballphilosophen, bunte Verkleidungskünstler und wohlgesonnene Gästefans finden an diesem Nachmittag einen gemeinsamen Platz zum feiern. Dieses Spiel war beste Werbung für einen Besuch der Fortuna im Südstadion zu Köln.
Also bis bald.

Fanreporter berichten von den Heimspielen der Fortuna. Beim Spiel gegen Lautern war Dennis Barthmann für uns im Südstadion. Wer selbst einmal Fan-Reporter sein und seine Sicht der Dinge auf dem Rasen teilen möchte, kann sich unter der Mail-Adresse kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de bewerben. Wir freuen uns auf Eure Beiträge.

Text: Fortuna Fanreporter

Dir gefällt meinesuedstadt.de? Dann untestütze unsere Arbeit doch einfach mit einer Direktspende.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

i

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

15 Geschosse an der Bonner Straße – Die Zukunft mit Parkstadt beginnt schon jetzt

Aufgeschnappt

App für Gastronomen – made in Südstadt

Bambule’s Chili bringt Schärfe in die Südstadt

Ab sofort: Fertige Müller-Gerichte einfach zu Hause genießen

Die Südstadt auf Instagram.