Aufgeschnappt: Zu Bläck Fööss-Hartmuts Abschied: ein Geschenk vieler Freunde +++ Ost-West-Achse im Rat: Sowohl als auch. +++ Mit dem Pitter VW T3 durch Köln +++ Kölner Umweltschutzpreis für Südstadt-Kita +++ Baustelle wegen Nord-Süd-Stadtbahn +++

Aufgeschnappt Aufgeschnappt Ticker

Wein an der Severinstorburg

Samstag, 14. April 2018 | Text: Judith Levold | Bild: Oliver Köhler

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Stadtwinzer Thomas Eichert hat die ersten ca. 50 Reben auf dem Hügel südlich der Severinstorburg gesetzt: drei rote und drei weiße Sorten, darunter Sauvignier Gris, Johanniter und Solaris. Von Seiten der Stadt war die Errichtung der geplanten kleinen Zaunanlage für den 10. April terminiert, spätestens dann sollte auch Thomas Eichert, allein schon witterungsbedingt, alle Reben platziert haben. Der Wein ist inzwischen also da, der Zaun liegt allerdings offenbar weiter im Lager des Grünflächenamtes und der nun bepflanzte Hang bleibt aktuell noch mit der wenig ansprechenden Bauzaunoptik vom Chlodwigplatz abgegrenzt.

Text: Judith Levold

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Autonome übernehmen die Moderation und sprengen Bürgerbeteiligung

Dezernent gibt Autonomem Zentrum bis auf weiteres Bestandsgarantie

Exklusiv! Rahmenplan für Parkstadt Süd: Vom Laster vor unsere Füße gefallen

Aufgeschnappt

Zu Bläck Fööss-Hartmuts Abschied: ein Geschenk vieler Freunde

Ost-West-Achse im Rat: Sowohl als auch.

Mit dem Pitter VW T3 durch Köln

»Meine Südstadt« auf Instagram