×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++ NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++

Aufgeschnappt Aufgeschnappt Ticker

Bunt im Block: Treffen zu streitbarer Streitkultur.

Freitag, 9. März 2018 | Text: Judith Levold

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

„Wie reden wir eigentlich miteinander?“ fragt sich Bezirks-Bürgermeister Andreas Hupke angesichts des Streits, der um das für Mai geplante Nachbarschaftsfest Bunt im Block, einer Art „Tag des guten Lebens“ in klein, in der Südstadt entbrannt ist. Schon vor Weihnachten gab es dazu heftige und teils vom Ton her fragwürdige Debatten in den sozialen Netzwerken. Inzwischen haben die Gegner der Veranstaltung mittels eines hochpolemischen Flyers weiteren Widerstand bzw. Unterschriften gegen das Fest mobilisiert. Andreas Hupke lädt alle Interessierten zu einem Treffen am 19.3. um 19:30h in die Maternuskirche ein, um darüber zu sprechen, wie derlei Auseinandersetzungen aktuell hier im Veedel (und anderswo) geführt werden, und wie sie konstruktiv werden könnten.

Text: Judith Levold

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“

Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe

Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar

Die Südstadt auf Instagram.