×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Ein Stern, der den Namen Pottkind trägt +++ Ausweitung der Maskenpflicht auf Parks und Grünanlagen +++ Kneipentalk aus dem Bootsmann +++ Künftig zwitschert das Rotkehlchen auch auf der Merowingerstraße +++ Absolut nicht jeck: Baumfällungen an der Schönhauser Straße an Karneval. +++

Aufgeschnappt Aufgeschnappt Ticker

Neues aus dem Bezirk: Gemeinsamer Antrag von Grünen, Linken, Deine Freunde und Wählergruppe GUT

Dienstag, 3. April 2018 | Text: Judith Levold

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Die Grünen in der Bezirksvertretung Innenstadt haben für die BV-Sitzung am 19.4. gemeinsam mit ihren Kollegen von Die Linke, Deine Freunde und der Wählergruppe GUT einen Antrag bezüglich des geplanten Nachbarschaftsfestes Bunt im Block und des damit einhergehenden autofreien Sonntags am 27. Mai gestellt. In ihrem Antrag fordern Sie, die Verwaltung damit zu beauftragen, das Vorhaben logistisch und organisatorisch bestmöglich zu unterstützen. Zur Begründung führen sie an, dass diese Veranstaltung dazu geeignet sei, den öffentlichen Raum für Anwohner jenseits von Parkraumnutzung verfügbar und gestaltbar zu machen. Sie verweisen in dem Zusammenhang auf gute Erfahrungen mit der vergleichbaren Veranstaltung „Tag des guten Lebens 2017“ in Deutz (ebenfalls Bezirk Innenstadt): dort hätten die Bewohner das Fest als Bereicherung für das Leben im Viertel und den öffentlichen Raum wahrgenommen. Bisher sind für Bunt im Block gut 20 Aktionen von Nachbarn angekündigt, unter anderem ein Tischtennisturnier, eine Kunstausstellung, Yoga im Park oder der Tag der Offenen Tür des Seniorenzentrums Herz Jesu mitten auf der Straße: mit Klavierspiel und Reibekuchen Open Air, Rikschafahrten durchs Viertel u.a. Um 20 Uhr soll das Fest enden, große Musikbühnen sind nicht geplant.

Text: Judith Levold

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

15 Geschosse an der Bonner Straße – Die Zukunft mit Parkstadt beginnt schon jetzt

Aufgeschnappt

Ein Stern, der den Namen Pottkind trägt

Ausweitung der Maskenpflicht auf Parks und Grünanlagen

Kneipentalk aus dem Bootsmann

Die Südstadt auf Instagram.