Aufgeschnappt: Unwetterwarnung – auch für die Südstadt +++ Außengastronomie-Verbot an Karneval in der Südstadt gekippt +++ Neu: enthält keine Spuren von Verpackung! +++ Schlüsselvergabe für den Körpermanager-Club +++ Yoga-On: Workshops und Retreats 2018 +++

Aufgeschnappt

Demnächst: Frank Schätzings neuer Thriller

Sonntag, 7. Januar 2018 | Text: Judith Levold | Bild: Paul Schmitz

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten

Die Tyrannei des Schmetterlings - Frank Schätzing - Meine Südstadt KölnIn „Die Tyrannei des Schmetterlings“ beschäftigt sich der weltberühmte Autor und WIPPN´BK-Stammgast Frank Schätzing mit künstlicher Intelligenz. Im Mittelpunkt des noch nicht fertigen Romans: eine Technologie, die unser aller Leben radikal verändern wird und die das „Potenzial hat, es auf kaum vorstellbare Weise zu verbessern – oder uns alle zu vernichten…“ wie es in der Ankündigung seines Verlages Kiepenheuer&Witsch heißt.

Mehrere Jahre intensiver Recherchen gehen den meisten seiner Bücher voraus, mit dem Schreiben des diesmal nur schlappe knapp 600 Seiten starken Buches ist Frank Schätzing leider nicht zum Start der litCologne am 6. März fertig geworden – der Thriller erscheint erst am 24. April.

Pünktlich dazu wird aber Frank Schätzing in einer Sonderveranstaltung der litCologne und damit Weltpremiere am 23. April das Geheimnis um sein neuestes Werk lüften. Er verspricht laut litCologne-Programmheft einen „fulminanten Abend“.

Text: Judith Levold

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service