×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++ NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++

Aufgeschnappt

Erstaufnahmeeinrichtungen für unbegleitete minderjährige in der Südstadt

Montag, 2. November 2015 | Text: Antje Kosubek

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge wird es demnächst zwei neue Erstaufnahmeeinrichtungen geben, eine davon in der Südstadt.

Für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge wird es demnächst zwei neue Erstaufnahmeeinrichtungen geben, eine davon in der Südstadt. Voraussichtlich ab November 2015 werden auf dem Rathenauplatz und ab Anfang des Jahres 2016 An der Eiche/ Annostrasse in extra eingerichteten Containern junge Menschen im Alter von 14 bis 17 Jahren, die alleine ohne sorgeberechtigte Eltern nach Deutschland eingereist sind, aufgenommen Die Standorte sollen für bis zu zwei Jahren die Situation von fehlenden Unterbringungsmöglichkeiten entlasten. Die Container bieten die komplette Grundversorgung (Waschen, Kochen, Schlafen) und die Jugendlichen werden dort 24 Stunden am Tag betreut.

 

Es werden pro Standort jeweils 12 Erstaufnahmeplätze zur Verfügung stehen. In Erstaufnahmeeinrichtungen ist gesetzlich geregelt, dass der Aufenthalt nicht mehr als 4 Wochen dauert.
Die Containeranlage An der Eiche/ Annostrasse wird durch die Kinder- und Jugendpädagogische Einrichtung der Stadt Köln (KidS) betrieben.
   
Mehr im Netz

Ratsinformation Stadt Köln

Text: Antje Kosubek

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Neueröffnung: Café SchnickSchnack

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar!

Die Südstadt auf Instagram.