×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: tanz.tausch feiert 10-jähriges Jubiläum +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++ NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++

Aufgeschnappt

Weihnachtsmarkt im Stadtgarten mit Südstadt-Beteiligung

Dienstag, 23. November 2010 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

Nun öffnet der Weihnachtsmarkt im Stadtgarten zum fünften Mal seine Pforten und verzaubert mit seiner Atmosphäre die Besucher. Über 70 Aussteller und Händler präsentieren in den kommenden vier Wochen ihre individuellen Kreationen.

Nun öffnet der Weihnachtsmarkt im Stadtgarten zum fünften Mal seine Pforten und verzaubert mit seiner Atmosphäre die Besucher. Über 70 Aussteller und Händler präsentieren in den kommenden vier Wochen ihre individuellen Kreationen. Mehr als  30 kulturelle Veranstaltungen faszinieren Groß und Klein. Bürgermeisterin Angela Spizig wird den Markt, der von der Südstädterin Laura von Welck organisiert wird, am 25. November um 18:00 Uhr feierlich eröffnen.

Auch dieses Jahr kommen wieder interessante und originelle Kunsthandwerker, Händler und Designer – Aussteller aus der Südstadt sind übrigens auch dabei. So setzt Steffi Könen-Waisman mit großer Liebe zum Detail ihre Lichtkugeln, Teelichtgläser und schillernden Bilder aus einer Vielfalt bunt gemischter kleiner Glas- und Spiegelstücke zusammen. Sabine Röser und Wilfried Nissing verarbeiten in ihrer Tischlerei Hölzer aus dem Forst der Stadt Köln. Daraus entstehen nicht nur individuelle Möbel nach Maß, sondern auch Heimatgeschenke. Verwurzelt in Köln sind zum Beispiel unsere „Stadtwaldhotels“ für fliegende Nützlinge, „Heimatsterne“ aus Mammutholz, Schneidbretter aus einem massiven Stück oder Minihocker im Streifenlook. Anuschka Diese bietet ihre annacloud-Klamöttchen an: Fleece-Hoodies, Kleidchen, Mützen, Taschen und mehr. Laura von Welck stellt im 5. Jahr ihre selbst gestrickten Mützen und Schals aus und ist immer noch begeistert vom unvergleichlichen Charme dieses Weihnachtsmarktes.

 

Dieses Jahr wird der Weihnachtsmarkt nun zum zweiten Mal durchgehend geöffnet sein: Montag bis Freitag von 16:00 Uhr bis 21:30 Uhr und am Wochenende von 12:00 Uhr bis 21:30 Uhr.

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

tanz.tausch feiert 10-jähriges Jubiläum

Neueröffnung: Café SchnickSchnack

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Die Südstadt auf Instagram.