×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++ NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++

Aufgeschnappt

Anmeldung freigeschaltet: Equal Pay Day Köln am 13.03.2017

Montag, 6. Februar 2017 | Text: Antje Kosubek

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

Unter dem Motto „Endlich partnerschaftlich durchstarten“ veranstaltet der Club Köln der Business and Professional Women (BPW) Germany den Equal Pay Day 2017 in Köln. Der Aktionstag zum Thema Entgeltgleichheit findet am 13. März von 18 bis 21 Uhr im FORUM Volkshochschule am Neumarkt statt.

Unter dem Motto „Endlich partnerschaftlich durchstarten“ veranstaltet der Club Köln der Business and Professional Women (BPW) Germany den Equal Pay Day 2017 in Köln. Der Aktionstag zum Thema Entgeltgleichheit findet am 13. März von 18 bis 21 Uhr im FORUM Volkshochschule am Neumarkt statt. Der Equal Pay Day symbolisiert den Tag im Jahr, bis zu dem Frauen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen statistisch gesehen umsonst arbeiten – aufgrund der Lohnlücke von aktuell 21 Prozent. Die Gründe für diesen Gehaltsunterschied sind vielfältig: Sie reichen von einer geschlechterspezifischen Berufswahl über die problematische Vereinbarkeit von Familie und Beruf bis hin zum Mangel an Frauen in Führungspositionen. Der internationale Aktionstag für gleiche Bezahlung von Frauen und Männern findet 2017 bereits zum 10. Mal statt.

 

Die Besucherinnen und Besucher des Kölner Aktionstages erwartet ein abwechslungsreiches Programm. Elfi Scho-Antwerpes, MdB und Bürgermeisterin der Stadt Köln, eröffnet die Veranstaltung mit einem Rückblick auf „10 Jahre Equal Pay Day“. Die anschließende Podiumsdiskussion steht dann ganz unter dem Motto „Endlich partnerschaftlich durchstarten! 10 Jahre Equal Pay Day – (k)ein Grund zum Feiern?!“. Auf der Bühne findet sich eine illustre Runde aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Parallel zur Podiumsdiskussion haben Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, sich in kostenlosen Workshops von Experten aus der Praxis zu Themen wie Startup-Gründung und Online-Marketing beraten zu lassen. Zum Ausklang der Veranstaltung erwartet die Gäste Comedian und Podcaster Frank Eilers mit seiner Keynote „Ich bin ein Feminist“.

 

13. März um 18 Uhr im FORUM Volkshochschule am Neumarkt:

Eingeladen sind Frauen und Männer jeden Alters. Der Eintritt ist frei.

Die Anmeldungen sind hier möglich. Weitere Informationen gibt es hier.

 

/ak

Text: Antje Kosubek

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Neueröffnung: Café SchnickSchnack

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar!

Die Südstadt auf Instagram.