Aufgeschnappt: Erste Bäume auf der Severinsstraße +++ Defend the sacred… +++ DIE GANZE KUH im Veedel +++ Felix-Burda-Award 2019 geht erneut in die Südstadt +++ Bodyconcept Rodenkirchen feiert mit DJ Donjovanni +++

Bildung & Erziehung Familie Südkids

Osterferienprogram 2012, für Kinder in Köln und Umgebung.

Donnerstag, 8. März 2012 | Text: Antje Kosubek | Bild: Ulrich Häßler/ Bundesarchiv

Geschätzte Lesezeit: 10 Minuten

Schulferien erfodern vor allem bei alleinerziehenden und berufstätigen Eltern ziemlich viel Management-Talent. Bei Eltern und Kindern sind Freizeiten und pädagogisch geführte Ausflüge beliebt – vom Reiterurlaub bis hin zum Museumstag. „Meine Südstadt“ hat recherchiert und für die Osterferien eine Reihe an Tipps und Möglichkeiten für die Pänz zusammengestellt. Diese Infos sind mit Sicherheit für alle interessant, die noch keine Pläne für Ihre Kinder in den Ferien haben und noch nach Anregungen oder Tipps suchen. Wir haben die diversen Möglichkeiten in Themengebiete aufgeteilt, und so kann jeder nach sportlichen, handwerklichen oder Bildungsangeboten stöbern.

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir nicht für alle Angaben Gewähr übernehmen, sowie keine Garantie geben können, dass noch Plätze frei sind.

Kennt Ihr noch andere Ferienangebote, die wir nicht haben, schickt uns eine Mail an redaktion@meinesuedstadt.de mit allen notwendigen Informationen.

 

 

„Indianer-Waldwoche“
Nichts wie raus in die Natur, denn mit der „Indianer Waldwoche“ wartet ein spannendes Abenteuer auf Euch! Lieblingsgrün bietet ein viertägiges Ferienprogramm im Decksteiner Weiher an. Die Indianer bauen Tipis, schleichen sich auf leisen Sohlen an, lernen Pflanzen für die Indianerapotheke kennen, basteln mit Naturmaterialien, lauschen Geschichten über den Wald und vieles mehr! Die Kinder werden von zwei erfahrenen Naturerlebnis-Pädagoginnen betreut und erleben so spielerisch die Natur.
Alter: 6 bis 10 Jahre
Datum/Uhrzeit: 2. – 5. April / täglich von 9:00 bis 14:00 Uhr
Ort: Decksteiner Weiher/Köln Sülz
Kosten: 125 Euro (Geschwisterkinder je 115 Euro)
Informationen/Anmeldung unter  info@lieblingsgruen.de oder 0221-30090730.

Osterferienprogramm im Hexenkessel
Mit den Kindern geht es raus in die Natur um spannende Entdeckungen zu machen! Außerdem wird gemeinsam Löwenzahnhonig gekocht, Osterbrot gebacken und aus den ersten grünen Kräutern eine kräftige Heilsalbe hergestellt.
Alter: 6 – 10 Jahre
Datum: 2. – 5. April von 9:00 bis 14:00 Uhr
Ort: Alfter
Kosten: 115,- Euro inkl. Mittagessen und Material
Anmeldung: www.hexenkessel.org/resources/Anmeldung.pdf

Piraten im Naturbad Vingst
Wie findet man sich in der Wildnis zurecht? Wie funktioniert ein Kompass? Wie baut man ein Floß? Wie lernt man mit einem echten Kanu zu fahren? Das alles lernt Ihr Hier! Damit alle Seeräuber sich wohl fühlen und viel Spaß haben, erschaffen sie sich ihre eigene spannende Piratenwelt. Beim großen Geländespiel werden Goldmünzen durch den Wald geschmuggelt und zum Abschluss ist ein richtiges Piratenfest geplant. Die Kinder können ab 8:30 Uhr gebracht werden, das Programm findet von 10:00 bis 16:00 Uhr statt. Außerdem werden alle Piraten mit leckerem Essen (Frühstück, Mittag, kleiner Imbiss zum Abschied) und Getränken versorgt.
Alter: 8-12 Jahren (für Kinder, die schwimmen können)
Datum: 2. bis 5. April oder 10. bis 13. April
Ort: Naturbad Vingst
Kosten: jeweils 100 Euro pro Ferienwoche
Anmeldung: info@naturbad-vingst.de oder Tel: 0221 – 96 57 71 31 / 0221 – 98 94 38 57.

Geocaching am Decksteiner Weiher
Eine Schnitzeljagd mal ganz anders. Die neue Art der Schatzsuche nennt sich Geocaching. Mit Satellitenunterstützung und GPS-Gerät in der Hand werden Schätze gesucht … im Wald, auf den Bergen, in der City.? In diesem Seminar erfahren Sie alles was sie wissen müssen. Wie funktioniert Geocaching grundsätzlich? Wie findet man Geocaches, woher wissen Sie, wo Geocaches versteckt sind, auf welchen Internetseiten bekommen Sie Cachekoordinaten? Welche GPS-Geräte sind geeignet? Welche sonstige Ausrüstung benötigen Sie? Wie können Sie selbst Geocaches verstecken? Alle weiteren Informationen am Informationsabend am 3. April Uni-Reha Köln oder www.uncites.de
Alter: ab 10 Jahre
Datum: Informationsabend am 3. April
Kurse: verschiedene Tagestermine in Osterferien
Ort: Geocaching am Decksteiner Weiher
Kosten: Info-Abend 5,- Euro und Teilnehmerbeitrag  20,- Euro
Anmeldung: http://uncites.de/für-kinder/

Kölner Zoo
Im Kölner Zoo finden vom 31. März bis 15. April täglich um 11:30 Uhr kostenfreie Rätsel und Rallyes zum eigenständigen Bearbeiten statt. Die Zoosafari mit den unterschiedlichen Themen startet immer am Haupteingang.
www.koelnerzoo.de/zoo-erleben/ferienangebote/

Pferde und Reiten
Auf dem Gut „Jugendfarm Wilhelmshof e. V.“ habt Ihr die Chance, den großen Vierbeinern ganz nah zu sein. Unser Angebot richtet sich an Kinder aus der Kölner Umgebung, die ihre Ferien naturnah und erlebnisreich gestalten möchten. Tiere spielen dabei immer die Hauptrolle, aber auch Spielen, Kreativität, Sport und Ausflüge kommen nicht zu kurz! Neben der Tierpflege und dem Reiten stehen deshalb auch Schwimmbad- und Theaterbesuche auf dem Programm.
Alter: 7 bis 15 Jahre
Datum/Uhrzeit: 2.- 05. April oder 10.- 14. April (täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr, Samstag bis 14.00 Uhr) es findet eine Übernachtung statt.
Ort: Köln-Longerich
Kosten: 10 Euro pro Tag
Anmeldung: 0221 / 5992926  oder per Mail: wilhelmshof@gmx.de
www.jugendfarm-wilhelmshof.de/

Indianerdorf in Junkersdorf    
Kannst du schleichen wie ein Fuchs oder ist dein Schutztier ein Adler? Hier kannst du deinen indianischen Namen und dein Totem finden und kannst vom Lendenschurz und Federschmuck bis zu den Waffen alles selber herstellen. Wir werden indianischen Märchen und Legenden lauschen, Marterpfähle bauen, schnitzen und die Kunst der Indianer kennen lernen. Auf den Wiesen im Stadtwald bauen wir große Tipis und lernen in der Woche die Natur mit den Augen der Indianer zu sehen
Alter: ab 5 Jahre
Datum: 02. – 05. April / von 10.00 – 15.00 Uhr
Ort: Köln-Junkersdorf / Über Jugendkunstschule e.V.
Kosten: Kursgebühr: 90 Euro
Anmeldung: www.jugendkunstschule-koeln.org/index.php/fortlaufende-kurse/kurs-anmeldung

 

 

Fussball-Feriencamp Nippes
Hier wird es garantiert nicht langweilig. Neben dem täglichen Trainingsprogramm wird den Kindern Vollverpflegung und zusätzliche Unterhaltung geboten. Die Kinder können morgens ab 8.00 Uhr gebracht werden, das Training beginnt um 9:00 und endet um 16:30 Uhr.
Alter: 6 – 15 Jahre
Datum: 02. – 05. April
Ort: DJK Grün-Weiss Nippes, Merheimer Str. 265, 50733 Köln

Kunstrasenplatz der Bezirkssportanlage (je nach Wetter ggf. Mehrfachsporthalle Nippeser Tälchen)
Kosten: 129 Euro (4 Tage)
Anmeldung und Informationen unter:  0221- 5005678 und
www.uhkev.de/pages/de/termine/herbstcamp_anmeldung/index.htm

Ferienfussball in Widdersdorf
Der Förderverein Jugendfußball im SV LöWi e.V lädt  in den Osterferien zum Fussballtraining ein. Die Kinder erhalten neben dem Training eine Ganztagsverpflegung, Obst sowie Getränke. Die Betreuung beginnt um 10:30 Uhr und endet um 16:30 Uhr.
Alter: ab 6 Jahre
Datum: 2. – 5. April oder 10. – 14. April
Ort: Leonhardsgasse 10; Köln Widdersdorf
Kosten: 138 Euro (für Nichtmitglieder + Erstteilnehmer)
Anmeldung: Förderverein Jugendfußball im SV LöWi e.V.

Tel.: 0221 – 525858 oder post@klaus-koke.de

http://loewijugend.de/Anmeldung_Oster-Camp_SV_LoWi_2012.pdf

Skateboard-Camp in den Abenteuerhallen Kalk
Für Skateboarderinnen und Skateboarder findet im bike&skatepark cologne ein Feriencamp statt.
Alter: 12 – 15 Jahre
Datum: 2. – 4. April
Ort: Abenteuerhallen Kalk, Christian-Sünner-Strasse 8
Kosten: 120 Euro
Anmeldung: info@abenteuerhallen.jugz.de

Zirkus, Theater und vieles mehr

Zirkus in der Zirkusfabrik Kulturarena
Unter der Anleitung erfahrener Zirkuspädagogen lernen die Kinder unterschiedliche Zirkusdisziplinen wie Akrobatik und Luftakrobatik, Jonglage, Balancieren und Clownerie. Ein spannendes Ferienprojekt in dem alle Teilnehmer richtige Zirkusluft schnuppern können.
Alter: 6 bis 12 Jahre
Datum/Uhrzeit: 2. – 5. April/ von 10 bis 16 Uhr inklusive Mittagessen
Ort: Köln-Dellbrück, Bergisch Gladbacher Str. 1007a
Kosten: 190,- Euro
Anmeldung: Tel. 0221 – 47 18 92 51 oder E-Mail: info@diezirkusfabrik.com.

“Cats” – Musical-Ferien-Workshop
In dieser Woche stellen die Kinder eine kleine Musicalproduktion auf die Beine, die am Ende auf einer großen Bühne aufgeführt wird. Es wird getanzt, gesungen, Theater gespielt, gebastelt, gemalt und zusammen gekocht.
Alter: 6 bis 13 Jahre
Datum: 02. bis 05. April 2012 von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Köln-Klettenberg
Kosten: 156,-  Euro
Anmeldung: Funtastico Nicola Rowedder  Tel. 0221 – 81 45 84 oder  service.gmx.net/de/cgi/derefer?TYPE=3&DEST=http%3A%2F%2Fwww.funtastico-musical.de“ t „_blank“ www.funtastico-musical.de

www.ofkids.de/Formulare/Anmeldung_WS_2012.pdf

Theaterkurse im Comedia Theater
Unter professioneller Anleitung begegnen sich Große und Kleine im Theater, spielen und improvisieren sich durch eine intensive gemeinsame Woche, an deren Ende so mancher Seiten an sich entdeckt hat, die er vorher noch nicht kannte. Spaß garantiert! Leitung: Jörg Fabrizius, Schauspieler und Theaterpädagoge.
Alter: ab 4 Jahren
Datum: 2. – 5. April, jeweils von 10 – 15 Uhr
Ort: Comedia Theater, Vondelstrasse, Köln-Südstadt
Kosten: Kosten: 4-10jährige 60 Euro, 11-99jährige 90 Euro
Anmeldung: Tel: 0221 – 88 87 73 21 oder theaterwerkstatt@comedia-koeln.de

ZAKK – Zirkus- und Artistikzentrum Köln
Wie wäre es mit einer Woche Zirkustraining im ZAK? Jonglage, Akrobatik, Einrad, Seiltanz, Rola Bola, Minitrampolin und vielen lustigen Zirkusspielen? Wir beginnen morgens um 9 Uhr und enden um 16 Uhr. Im benachbarten Jugendgästehaus gehen wir mittags gemeinsam essen. Eure Familie und Freunde sind am letzten Tag der Zirkusferienfreizeit herzlich zu einer Abschlusspräsentation eingeladen, bei der ihr euer neues Können präsentieren könnt.
Alter: ab 7 Jahren
Datum: 10. – 13. April 2012, von 9 Uhr bis 16 Uhr
Ort: Zirkus- und Artistikzentrum Köln, An der Schanz 6, 50735 Köln
Kosten: 145,- € pro Person inklusive Mittagessen
Anmeldung: workshop@zak-koeln.com oder 0221 – 7 02 16 78

Ferien im CASAMAX Theater
In den Ferien König oder Fee sein, träumen oder kämpfen, weinen oder lachen, tanzen oder singen, stampfen oder schleichen – und zum Schluss den Applaus des Publikums genießen.
Alter: 8 – 12 Jahre
Datum: 2. – 5. April / 9.00-15.00 Uhr
Ort: CASAMAX Theater, Berrenrather Str. 177, Köln-Sülz
Kosten: 135,- €, inkl. Mittagessen
Anmeldung: Tel.: 0221 – 44 76 61 oder  info@casamax-theater.de

Kindertanz in der Tanzschule Breuer
Kinder lieben es sich zu bewegen. Beim Tanzen haben sie die Möglichkeit in eine Fantasiewelt einzutauchen und sich körperlich zu entfalten. Sie erlangen ein positives Körpergefühl und somit ein gesundes Selbstbewusstsein. Die Tanzschule Breuer lädt am 13. April alle interessierten Kinder ein an einem Kinderferienworkshop teilzunehmen. Sie werden Musik erleben, Rhythmus spüren und spielerisch Tanzbewegungen erlernen.
Alter: ab 5 Jahre
Datum: 13. April von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr
Ort: Mauritiussteinweg 90-92, 50676 Köln
Kosten: 7,50 Euro pro Person
Anmeldung: koeln@tanzbreuer.de oder 0221-216161

 

Kunstwerkstatt zum Thema Reise nach Asien
Chinajahr in Köln… auch wir wollen ins ferne Asien reisen….Wie kleiden sich die Menschen dort? Wir verwandeln uns und steigen in fremde Kostüme und Kleider. Eigene Papierlampen bauen, fantasiereiche Drachentiere erstellen und mit Tusche malen……Kommt mit auf eine weite Reise!
Alter: ab 5 Jahre
Datum: 10. April – 13. April von 10:00 – 16:00 Uhr
Ort: Jugendkunstschule Köln e.V., Hamburger Straße 17, Köln-Ebertplatz
Kosten: 90,- Euro inkl. Material
Anmeldung: www.jugendkunstschule-koeln.org/index.php/fortlaufende-kurse/kurs-anmeldung

KunstSpektakel in den Osterferien
Ob Musik, Tanz, Akrobatik, Schwarzlichttheater oder Bühnentechnik, all dies steht in der zweiten Osterferienwoche im Kölner Jugendpark auf dem Programm. Hier treffen sich die Kinder und Jugendlichen um ein gemeinsames Bühnenprogramm zu kreieren, welches am darauffolgenden Samstag in zwei Vorstellungen präsentiert wird. Für Freitag ist neben der Generalprobe auch eine Übernachtung geplant. Nach Absprache ist eine Betreuung für Kinder berufstätiger Eltern ab 07.30 Uhr möglich.
Alter: von 10 – 16 Jahre
Datum: 10. April  – 14. April
Ort: Kölner Jugendpark – Jugenzentren Köln gGmbH
„im Rheinpark Zoobrücke“ Sachsenbergstraße    
Kosten: 65 €, inkl. Betreuung ab 07:30 Uhr 75 €
Anmeldung: Anita Schäfer (a.schaefer@jugendpark.jugz.de) oder Fey Thurm (f.thurm@jugendpark.jugz.de) Tel.: (0221) 81 11 98 – 0

Osterferien in den Kölner Museen
Ob die Kinder im Kölnischen Stadtmuseum eine Zeitreise in die Vergangenheit unternehmen, sich beim Malkurs im Wallraf-Richartz-Museum auf den Spuren von Monet und Satie bewegen oder im Römisch Germanischem Museum auf den Spuren der Abenteuer des griechischen Helden Herakles wandern – im Programm des Museumdienst Köln ist für jeden etwas dabei! Anmeldungen und Informationen unter: www.museenkoeln.de/museumsdienst/default.asp?s=2998
(diverse Tagestermine und Altersgruppen)

Osterferien im Bauspielplatz
Im Baui gibt es täglich tolle Angebote, bei denen man etwas erleben kann. Das riesigen Außengelände bietet unzählige Möglichkeiten sich aktiv und kreativ zu beschäftigen. Nicht nur bei schlechtem Wetter können die Kinder auch in die große Halle, um Tischtennis oder Billard spielen. Der Bauspielplatz hat von 12 – 18 Uhr ein offenes und kostenfreies Ferienprogramm für alle Kids. Das Mittagessen wird gemeinsam mit den Kindern zubereitet.
Datum: 2. – 5 April und 10. – 13. April
Kontakt und Infos: Bauspielplatz Friedenspark?

Hans-Abraham-Ochs-Weg 1, Köln-Südstadt?

Tel.: 0221 374742  oder E-Mail: info@baui.jugz.de

 

Näheinstieg für kreative Köpfe
Viele Stiche machen eine Naht, und das mit Hilfe einer Nähmaschine. Wie sie funktioniert, zeigt die Dozentin fachkundig. Viele Nähte ergeben eine „coole Tasche“, die unter Anleitung hergestellt wird. Mit Tipps und Tricks begleitet, merkt keiner, wie schnell die Zeit vergeht. Zum Schluss ist ein Lieblingsteil entstanden, das sich individuell zum Designerteil verwandeln lässt.
Datum: 2. April bis 5. April von 10:00 – 13:00 Uhr (Vorgespräch: Do 22.03. 16.30-18.00 Uhr)
Alter: ab 9 Jahre
Ort: Ev. Familienbildungsstätte, Köln-Südstadt
Kartäuserwall 24B (Nähraum)
Kosten: 41,50 Euro
Anmeldung: www.fbs-koeln.org/index.php?id=20&kathaupt=12&knr=Z251

Osterferien im Handwerkerinnenhaus (Nur für Mädchen)
Am ersten Tag machen die Kinder einen Ausflug und gehen gemeinsam auf Schatzsuche. An den folgenden Tagen bauen sie dann eine Schatzkiste aus Holz, in der die gefundenen Scha?tze oder geheimen Dinge aufbewahrt werden ko?nnen. Die Kiste wird selbst in der Werkstatt gebaut und kann anschließend nach den eigenen Ideen lackiert und gestaltet werden.
Alter: Mädchen von 5-7 Jahren
Ort: Handwerkerinnenhaus Ko?ln e.V.
Köln-Nippes, Kempenerstr. 135
Datum:10. – 13. April
Anmeldungen: Tel.: 0221 7390555  oder ferienkurs@handwerkerinnenhaus.org

Jungs stärken durch männliche Vorbilder (Nur für Jungs)
Im April bietet das Theater „Die Baustelle“ einen neuen Kurs nur für Jungs an. Das Angebot „Jungs Stärken!“ richtet sich ausschließlich an Jungs, denen es an männlichen Vorbildern fehlt. Die Jungs arbeiten mit drei verschiedenen Künstlern (ausschließlich Männern) aus den Bereichen Musik, Theater und Bildhauerei.
Datum: 2. April bis  5. April von 10:00 – 15:00 Uhr  (7 – 10 Jahre)
10. April bis13. April von 10:00 – 15:00 Uhr (11 – 14 Jahre)
Ort: Theater „Die Baustelle“
Anmeldung: info@theaterdiebaustelle.de

Oster-Einrad-Aktion
In der ersten Ferienwoche wird das Einradfahren geübt. Dabei ist es ganz egal, ob Ihr bereits Erfahrungen mit dem Einrad gemacht habt oder nicht. Erfahrene Fachleute begleiten Euch beim Erlernen dieses Spielgeräts. Unser Ziel ist es, dass Ihr Euch am Ende der Woche alle wie zu Hause auf dem Einrad fühlt.
Am Ende der Woche steht wieder eine große Abschlussvorstellung an, hier könnt Ihr alte und neue Tricks vorführen. Eure Eltern, Geschwister, Freundinnen und Freunde sind dazu schon jetzt herzlich eingeladen.
Datum: 2. April bis 5. April von 16 bis 18 Uhr
Alter: 8 bis 14 Jahre
Ort: Kölner Spielecircus e. V.
Wißmannstraße 38, Köln-Ehrenfeld
Kosten: 40,- Euro?

Anmeldung: 0221 / 35581680

 

sk-Stiftung jugend und medien
Die sk stiftung jugend und medien der Sparkasse KölnBonn hat ihr Ferienprogramm veröffentlicht. 10- bis 16-Jährige Kinder und Jugendliche finden hier fast 100 Medien-Workshops, die sie in den Schulferien besuchen können. Neben dem Kennenlernen von Windows, Office & Co entwickeln Jugendliche in den Workshops z.B. Websites, programmieren Spiele, erstellen Animationen oder produzieren eigene Hörspiele, Videos und Machinimas (Filme mit Computerspielen). Das Programm findet Ihr hier: www.sk-jugend.de

Anmeldungen sind ab sofort möglich unter: info@sk-jugend.de oder  Tel: 0221/ 88 89 54 80

Radio: Tonstudio-Technik
Radio ist eine spannende Sache. Wenn Euch die technischen Dinge interessieren, dann ist das genau der richtige Ferienkurs für Euch. Ihr werdet an den vier Tagen hinterm Mischpult stehen, Audiodateien digital erzeugen und mit Effekten arbeiten. Auch die Arbeits- und Funktionsweise eines Kompressors, eines Delay oder eines Vocoders werdet Ihr in der praktischen Anwendung erfahren.
Datum: 2. April bis 5. April von 14 bis 18 Uhr
Alter: 13 bis 16 Jahre
Ort: sk Stiftung jugend und medien, Im Mediapark 7
Kosten: 84,- Euro
Anmeldung: 0221 / 2262660 oder info@sk-jugend.de

Videokurzfilme selbst herstellen
In diesem Workshop erfahrt Ihr, wie Ihr Eure Film-Ideen mit einfachen Mitteln umsetzen könnt. Ihr lernt den Umgang mit Kamera, Licht, Mikrofon und Schnittprogramm. Einfach die Videokamera draufhalten kann jeder. Aber eine Geschichte filmisch umzusetzen ist wesentlich anspruchsvoller. Ziel dieses Kurses ist neben der Vermittlung von Basiswissen zum Genre Film und der Besonderheit filmischer Darstellung ein eigener Kurzfilm. Den könnt Ihr auf DVD gebrannt mitnehmen oder online stellen. Grundlegende Kenntnisse der PC-Nutzung sind Voraussetzung zur Teilnahme an diesem Kurs
Datum: 10. April bis 13. April von 14 bis 18 Uhr
Alter: 13 – 16 Jahre
Ort: sk stiftung jugend und medien, Im Mediapark 7
Kosten: 84,- Euro
Anmeldung: 0221 / 2262660

Windows, Office & Co.
Mit einem PC kann man viele Dinge unternehmen. In diesem Kurs, der von Euch keine Vorkenntnisse erfordert, lernt Ihr die Vielfalt der unterschiedlichen Nutzungen und Anwendungsmöglichkeiten eines Computers kennen. Wir geben Euch einen Überblick über die Funktionsweise des Betriebssystems Windows, erklären die Textverarbeitung von Word, kalkulieren Tabellen mit Excel und präsentieren das ganze mit Powerpoint. Zwischendurch gibt es einen kurzen Ausflug ins Internet, damit Ihr Euch zukünftig besser im Netz orientieren könnt. Erfahrene Medienpädagoginnen und Medienpädagogen stehen Euch mit Rat und Tat zur Seite
Datum: 10.  bis 13. April von 14 bis 18 Uhr
Alter: 13 bis 16 Jahre
Ort: sk stiftung jugend und medien, Im Mediapark 7
Kosten: 84,- Euro
Anmeldung: 0221 / 2262660

 

Spielend Sprachen lernen im Speakers` Corner Learning Centre
Englischkurs für Kindergartenkinder ab 3 Jahren: Eintauchen und losquatschen! Ein intensives Sprachbad mit Oster-Bastelaktionen, Liedern und vielen Spielen. Die Kleinen lernen englische Tiernamen, Farben, Zahlen und wie man in England Ostern feiert. Alle Kursleiter sind Muttersprachler. Aber auch für Grundschulkinder und ältere Jugendliche werden diverse andere Kurse angeboten, wie beispielsweise „Einstieg ins Gymnasium“ oder „Englisch und Französisch für Gymnasiasten“ und vieles mehr.
Alter: verschiedene Altersstufen/Kurse
Datum: 2. April – 5. April  / tägl. von 9:00 – 13:00 Uhr
Ort: SPEAKERS‘ CORNER AT THE ZOO
Stammheimer Straße 73, Köln
Anmeldung: Tel: 0221 – 972 68 76 oder mailto:info@speakers-corner-koeln.de
www.speakers-corner-koeln.de
 

Text: Antje Kosubek

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

15 Geschosse an der Bonner Straße – Die Zukunft mit Parkstadt beginnt schon jetzt

Parkstadt Süd: Sieben Bürger dürfen sich hin und wieder äußern – Mehr nicht

Südstadt-Kunst im Rathaus

Aufgeschnappt

Erste Bäume auf der Severinsstraße

Defend the sacred…

DIE GANZE KUH im Veedel

Verwendet den Hashtag #meinesüdstadt auf Instagram und teilt Eure Erlebnisse hier.