Aufgeschnappt: Neu: Café Franz im Stollwerck +++ Arbeiten am Fernwärme-, Trinkwasser- und Gasnetz in der Südstadt +++ Fettexplosion, freiwillig! +++ Backpacker-Film im ODEON-Kino +++ Hawaiianische Speisen auf der Bonner Straße +++

Sport

„Hotspots zum Rudelgucken“ – Die Fußball-WM 2018 in der Südstadt

Dienstag, 12. Juni 2018 | Text: Antje Kosubek

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Am 14. Juni 2018 ist es endlich soweit: Mit dem Eröffnungsspiel Russland gegen Saudi-Arabien beginnt die Fußball-WM 2018. Das Finale steigt dann am 15. Juli, als Favoriten für die Meisterschaft gelten Titelverteidiger Deutschland, Rekord-Weltmeister Brasilien, Argentinien, Frankreich, Spanien und Europameister Portugal. Aber auch (wie jedes Mal) als Geheimfavorit die Belgier. Nach dem letzten Testspiel von Jogis Jungs gegen Saudi-Arabien scheint es ein spannendes Turnier mit vielen Überraschungen zu werden. Wir haben für Euch recherchiert, wo Ihr Euer Public Viewing in der Südstadt am besten genießen könnt.

A la français

Frankreich hat mit durchschnittlich 26 Jahren den zweitjüngsten Kader der WM. Zudem haben Sie fast jede Position mit einem Weltstar besetzt, unter anderem Antoine Griezmann, Ousmane Dembélé, Paul Pogba oder Kylian Mbappé. Bei der Europameisterschaft vor zwei Jahren scheiterten die Franzosen im Finale knapp an Portugal. Was kann also schöner sein, die Spiele der „Équipe Tricolore“ in entsprechender Atmosphäre zu sehen?! David hat mit seiner „Epicerie Boucherie“ in der Südstadt ein echtes französisches Bistro geschaffen. Während der WM gibt es einen großen Fernseher am Fenster nach draußen und einen Beamer für drinnen. Ansonsten natürlich viele französische Fans, jede Menge Quiches, Wein und französische Musik.
Elsaßstraße 3, epicerieboucherie.de

Da is´ Musik drin

Musikalische Highlights sind auch immer in den Lostöpfen der Fußball-Weltmeisterschaften zu finden. Erst kürzlich präsentierte Schlager-Dauerproduzent Ralph Siegel eine Neuauflage des Songs „Moskau“ – einen Ohrwurm, den man so schnell nicht mehr los wird. Genau wie 1974, als die Spieler selbst „Fußball ist unser Leben“ ins Mikro hauchten. Die Torburg ist bekannt für schöne Konzerte. Doch jetzt steht der Ballsport im Mittelpunkt. Hülya und Martin freuen sich schon riesig auf viele spannende Fußballspiele und zeigen natürlich alle Partien der WM vor und in der Torburg. Viel Spaß und gute Stimmung ist hier garantiert! Also: Weitersagen, Freunde einladen und zusammen bei einem leckeren Kölsch zum Gucken vorbei kommen!
Kartäuserwall 1, torburg.koeln

Anzeige

Meine Südstadtpartner
Melanchthon Akademie
Die Melanchthon-Akademie … liegt in der Kölner Südstadt auf dem Gebiet des alten Kartäuserklosters und -Gartens. Der alte Klostergarten wird…

Pittermännchen für Rudelgucker

Auch im Mainzer Hof stehen alle Zeichen auf grünen Rasensport. Gudrun und ihr Team zeigen alle Spiele der Fußballweltmeisterschaft – jeweils drinnen und draußen. Das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Mexiko beginnt zwar zeitig (um 17 Uhr), aber wir alle können dem Auftaktspiel entspannt entgegen fiebern – denn es findet an einem Sonntag statt. Im Mainzer Hof könnt ihr Euer eigenes Pittermännchen bestellen und an einem Tippspiel teilnehmen.
Maternusstraße 18, mainzerhof-koeln.de

Hopp Schwiz!

Im Achtelfinale der Weltmeisterschaft in Russland könnten die Schweizer auf die deutsche Auswahl treffen. Der Schweizer Abwehrspieler Ricardo Rodriguez ist der Meinung: „die jetzige ist die beste Schweizer Nationalmannschaft aller Zeiten“. Beim 2:0-Heimsieg in der WM-Qualifikation gegen Europameister Portugal bewiesen die Schweizer, dass sie auch einen Großen schlagen können. Die Homebase für alle Schweizer Fans in der Südstadt zur WM ist das Haus Müller. In Rot-Weiß und sogar mit Kuhglocke. Im Müller werden alle Spiele gezeigt. Die Deutschland-Spiele und die Finals auf dem Großbild im Biergarten – bei allen anderen Spielen wird spontan entschieden, wo genau der Fernseher steht. Als Nervenfutter gibt es zu den Spielen Pommes mit leckeren hausgemachten Mayos, Currywurst, sowie süße und salzige Tütchen. Extra zur WM gibt es zudem „Büble Edelbräu“ vom Fass. Getippt wird auch: Traditionell wird Inez vor dem Anpfiff mit einem Holzkästchen Eure Vorschläge einsammeln.
Achterstraße 2, www.haus-mueller.koeln

Online-Tippen

In der Lotta am Kartäuserwall wird auch Fußball geschaut. Hier könnt ihr alle Spiele ab 17 Uhr sehen (sowie die Spiele am 16. Juni Argentinien-Island und am 27. Juni Südkorea – Deutschland). Ab den K.O. – Runden zeigt das Team von der Lotta dann alle Spiele. Bei den Nachmittagsspielen öffnet die Lotta eine halbe Stunde vor Anpfiff – bei allen Deutschland-Spielen eine Stunde vorher, ansonsten um 19.00 Uhr. Zum ersten Mal gibt’s die LOTTA Tippgemeinschaft online! Wenn Ihr dabei sein wollt, meldet Euch an der Theke, dort erfolgt die Anmeldung und Ihr bekommt weitere Infos. Der Tippeinsatz beträgt wie immer 10 Euro.
Kartäuserwall 12, www.lotta-koeln.de

Anzeige

Meine Südstadtpartner
Filos
„Wer das Filos nicht kennt, hat die Südstadt verpennt.“ Mit diesem Zitat aus der Kritik der TAGNACHT setzt das Filos auf der Merowinger Stra…

Public Viewing all inclusive

In der Wagenhalle wird Fußball an der Haupttheke (Cube) und bei schönem Wetter zusätzlich im Straßencafé geschaut. Zur WM hat man sich eine besondere Aktion überlegt: das „Vier Freunde Paket“. Vier Freunde können zusammen Fußball schauen und haben für 160 Euro Essen und alle Drinks inklusive. Es gibt es großes Tex Mex Buffett, Sion Kölsch, Wein, Sekt und Wasser. Das Angebot gibt es nur über den Ticketkauf und zu den Spielen mit deutscher Beteiligung und ist eine Stunde vor Anpfiff und bis Abpfiff gültig, Tickets dazu gibt es an der Bar. Vondelstrasse 4-8 https://www.comedia-wagenhalle.de Die Kölsch und Weinbar an der Dreikönigenstraße, das Schnörres, zeigt alle Spiele ab 19:00 auf zwei Fernsehern und einer Leinwand. Ihr könnt die Spiele drinnen und draußen sehen. Dort könnt ihr dann diskutieren, ob der Videobeweis bei der WM wirklich transparenter als in Deutschland ablaufen wird. Neu ist, dass Wiederholungen und Grafiken auf Anzeigetafeln gesehen werden können. Zudem sollen die relevanten Informationen aus den Gesprächen zwischen Schiedsrichtern und Video-Assistenten an die TV- sowie Radio-Kommentatoren weitergeleitet werden.
Dreikönigenstraße 2, schnoerres.de

Mit lecker Kölsch und Grill

Der Südstadt-Leben e.V. lädt zum Rudelgucken aller Vorrunden- und Achtelfinalspiele der deutschen Nationalmannschaft ein. Für Anhänger des iranischen Teams werden ebenfalls alle Spiele der Vorrunde übertragen. Ab dem Viertelfinale werden alle WM-Spiele im Atrium der Lutherkirche gezeigt. Bei Regen wird die Veranstaltung ins innere der Kirche verlegt. Eine stimmungsvolle Atmosphäre bei lecker Kölsch und Grill ist natürlich garantiert.
Martin-Luther-Platz 4, www.suedstadt-leben-koeln.de

Panamaisches WM-Studio

Die Fiffi Bar ist der einzige inoffizielle Unterstützer des WM-Novizen Panama. Denn: Deutschlandspiele zeigen kann ja jeder, die Fiffibar zeigt ihr Herz für die Außenseiter. Panama, mit seinen 4 Millionen Einwohnern, hatte sich noch nie qualifiziert, also ein Grund mehr, die Fiffibar als panamesisches WM-Studio zu gestalten. Es gibt eine nette Auswahl vom landestypischen Rum und die Vorrunden-Gegner heißen Belgien, England und Tunesien. Auch die Spiele des Isländischen Teams will das Team der Fiffibar feiern. Ansonsten gilt bei schönem Wetter Rudelgucken draußen mit zwei Monitoren oder drinnen mit Beamer. Zudem gibt es einen WM-Tipp namens „Dackelabseits“ unter www.kicktipp.de an dem jeder teilnehmen kann.
Severinswall 35, www.fiffibar.de

German Shot!

Im „Pitter“ auf der Merowinger Straße 2 werden auch sämtliche WM-Spiele gezeigt.
Wir verfügen bei gutem Wetter über 50+ Außen Sitzplätze und Stehtische, die Spiele schauen unsere Fan‘s auf 75 Zoll TV Gerät.
Im Innenraum gibt es 3 TV Geräte und einen Beamer.
Über die gesamte WM Zeit bietet der „Pitter“ außer den gängigen Getränken einen German Shot in den Farben, schwarz, rot, gold, an. Und gegen den Hunger gibt es Pommes und Burger vom Südstadt Burger.
Team „Pitter“ fiebert und freut sich auf Euch!

Text: Antje Kosubek

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Verwendet den Hashtag #meinesüdstadt auf Instagram und teilt Eure Erlebnisse hier.