Haltet eure Kinder von den Parks und Gärten fern! Der Osterhase hat sich wieder einmal angekündigt. Und solange die Kleinen noch an die Existenz des Langohrs glauben, sollen sie doch lieber nicht sehen, dass eigentlich der Papa/Opa/Onkel in einem

Die Wanne ist leer

Vielen Südstädtern dürfte es schon aufgefallen sein: Der Rhein schwächelt. Auf beiden Ufern ist jede Menge Kies zu sehen, das Flussbett zieht sich in die Mitte zurück: Wir haben Niedrigwasser. Und es wird sogar noch weniger in den nächsten Wochen,

Go East! Oder auch nicht.

Ein faszinierender Dokumentarfilm über das Aufstehen nach dem Fallen.
Andreas Niedrig, geb. 1967, geriet als Jugendlicher irgendwann auf die so genannte schiefe Bahn, probierte so ziemlich alles, was an Drogen greifbar war und landete

Meine Südstadt wird vier

Ist der Mann visionär? Zumindest hat er Visionen. Andreas Moll weiß, dass man bei meinesuedstadt.de nicht mal eben Millionen machen kann. Aber er weiß auch: Die Leute honorieren authentischen Journalismus. Sie folgen einer Berichterstattung, die g

"Selfies, Wahlplakate & Mauern im Osten" - FC gewinnt gegen Union

Was für ein Wochenende! Am Freitag gewannen die Kicker des 1. FC Köln ihr Auswärtsspiel bei Union Berlin. Ein Spiel im Stadion „An der Alten Försterei“, das mit über 21.700 Zuschauern ausverkauft war, ist ein echtes Erlebnis. Die Heims

Anzeige

Cafe Sur, Kölner Südstadt, Foto: Dirk Gebhardt
Doro Hohengarten
 In Buenos Aires gibt es die besten Cafés der Welt, in der Südstadt das Café Sur. Der Tag hat Momente, da muss es einfach dieser Ort sein. Der Morgen zum Beispiel. Eine Medialuna (Croissant) und ein Cortado (Espresso mit etwas Milch) in der Sonne,...

  • Schreibtisch-Rehe

    Letzte Woche war nicht leicht. Eine Schockmeldung nach der anderen galt es zu verkraften. Erst kam diese ´rein: Bernd und Karl-Heinz Ulrich hatten irgendwo auf einer norddeutschen Bundesstraße einen schweren Verkehrsunfall mit ihrem eigenen PKW. Am Wagen entstand Totalschaden, aber die beiden Brüder kamen mit dem Schrecken davon.